Netzwerkautomatisierung

5 Säulen zur Steuerung von Firewall-ACLs und –Regeln

Bereitgestellt von: Infoblox Germany GmbH / Infoblox International Inc.

Die Automatisierung kann bei der Steuerung des Netzwerks helfen. Sie ermöglicht es dem Netzwerk, sicher und effektiv mit den wachsenden Anforderungen Schritt zu halten.

Internationale Netzwerk- und Sicherheitsexperten stehen alle der gleichen Herausforderung gegenüber: den Versuch, das komplexe und zeitraubende Verfahren der ACL- und Regeländerungen zu bewältigen. IT-Teams sind bemüht, sich auf dem schmalen Grad zwischen der Erfüllung der Geschäftsziele durch quasi nahtlose Bereitstellung neuer Dienste und Anwendungen einerseits und den stagnierenden IT-Budgets und -Mitarbeiterzahlen andererseits zu bewegen. Die vorangehenden Verfahren des letzten Jahrzehnts sorgen für massive Engpässe, die die Bereitstellung von Dienstgütevereinbarungen verzögern. Die Vorteile der Netzwerkautomatisierung können ein zentraler Faktor zur Überwindung der Lücke zwischen den Zielen und der Realität in der IT sein.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.06.13 | Infoblox Germany GmbH / Infoblox International Inc.

Anbieter des Whitepaper

Infoblox Germany GmbH

The Squaire 12
60549 Frankfurt
Deutschland