Der Weg zu höherer Netzwerksicherheit

Anti-Hacking: So schlagen Sie zurück

Bereitgestellt von: Dell Software GmbH

Der Weg zu höherer Netzwerksicherheit

Anti-Hacking: So schlagen Sie zurück

In diesem Webcast werfen wir einen Blick auf die aktuellsten Sicherheits-Herausforderungen und erläutern die elementaren Bausteine, die ein robustes Sicherheitssystem beinhalten muss, um neu auftretende Bedrohungen wirksam bekämpfen zu können.

Technologie-Trends wie die Cloud, Mobility oder Collaboration verhelfen Unternehmen dabei zu wachsen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Aber jeder Trend bringt auch eigene Sicherheitslücken mit sich, die Angreifern den Weg ebnen, um Malware ins Netzwerk einzuschleusen, unentdeckt zu bleiben und wertvolle Informationen zu stehlen.

Allein in 2015 sind die weltweiten Malware-Angriffe bereits um 136% angestiegen. Das bedeutet, dass Angreifer mindestens zweimal so viele einzigartige Angriffsstrategien entwickeln, wie zuvor. Dies sind schwierige Zeiten für jedes Unternehmen, da sich diese den erhöhten Risiken durch neue, ausgefeilte Bedrohungen stellen müssen.

Sven Jannsen Sven Janssen, Spezialist für Netzwerk-Sicherheit, zeigt in diesem Webcast, wie Sie sich wirksam zur wehr setzen. Erfahren Sie, auf welche Bedrohungen Sie sich in 2016 einstellen müssen und welche drei grundlegenden Faktoren (Triple-A-Ansatz) für einen umfassenden Sicherheitsansatz erforderlich sind. Denn mit den richtigen Sicherheitstechnologien sind Sie in der Lage sowohl Ihr Netzwerk zu schützen und Ihr IT-Security-Team zu entlasten als auch gleichzeitig Innovationen voranzutreiben — anstatt sie zu bremsen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.07.16 | Dell Software GmbH

Veranstalter des Webinars

Dell Software GmbH

Rosenheimer Str. 145 e
81671 München
Deutschland

Datum:
15.01.2016 10:00