Advanced Persistent Threat

APT-Malware besiegen

Bereitgestellt von: Infoblox Germany GmbH / Infoblox International Inc.

APT-Malware ist die teuerste Form der Malware. Einer der Gründe für die hohen Kosten, die diese Malware verursacht, ist der lange Zeitraum, über den sie unerkannt bleibt.

Da das zentrale Kommunikationsprotokoll für APT-Malware das DNS-System ist, lohnt es sich, über einen DNS-integrierten Ansatz nachzudenken.  Im Gegensatz zu einer traditionellen Netzwerk-Firewall, die von der physischen Ebene aufwärts Schutz bietet und optional auch die Anwendungsebene mit einschließt, muss eine DNS-Firewall die Anwendungsebene in jedem Fall schützen, da die Qualität der DNS-Daten geschützt werden muss.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.06.13 | Infoblox Germany GmbH / Infoblox International Inc.

Anbieter des Whitepaper

Infoblox Germany GmbH

The Squaire 12
60549 Frankfurt
Deutschland