Besonders große Datenmengen

Aufbau einer Sicherheitsorganisation

Bereitgestellt von: RSA, The Security Division of EMC² / RSA The Security Division of EMC Deutschland GmbH

Trotz steigender Cyber-Risiken und Angriffen stehen Sicherheitsteams einem gleichbleibenden Budget sowie Ressourceneinschränkungen beim Schutz wertvoller Daten des Unternehmens gegenüber.

Der beste Ansatz um zu verhindern, dass das Geschäft Schaden nimmt, besteht darin, Cyberangriffe schnell zu erkennen und zu beheben. Um dies zu erreichen, sollten Organisationen einen größeren Teil ihrer Investitionen der Sicherheit widmen; so verstärken sie ihre Fähigkeit, Bedrohungen zu erkennen und zu begegnen. Zunächst geht es aber darum, sich vollständigen Überblick über die Geschehnisse innnerhalb der eigenen IT-Umgebung zu verschaffen. Anschließend muss man den Blick nach draußen erweitern, um externe Erkenntnisse über Gefahren mit einzuschließen. Organisationen müssen lernen, neue Arten von Sicherheitsdaten - und davon noch viel mehr - zu nutzen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 21.07.14 | RSA, The Security Division of EMC² / RSA The Security Division of EMC Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

RSA, The Security Division of EMC²

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland