Die sechs wichtigsten Anwendungsfälle

Automatisierte Bestandsverwaltung für mehr IT-Sicherheit

Bereitgestellt von: Qualys GmbH

Die Verantwortlichen für Sicherheit und Compliance benötigen unbedingt ein zuverlässiges und genaues Inventar sämtlicher IT-Bestände. Dies gilt vor allem dann, wenn sie Sicherheitsvorfälle untersuchen und die Einhaltung von Vorschriften überprüfen und nachweisen müssen.

Die automatisierte Inventarisierung aller IT-Assets ist wahrscheinlich nicht das Erste, woran Sie denken, wenn es um hochmoderne Sicherheitstechnologien geht. Im Kontext des heutigen verteilten Unternehmens ist sie jedoch unverzichtbar. Und da die Anwendungen, Systeme und Dienste, auf die Ihre Benutzer zu Geschäftszwecken zugreifen, bereits in der Cloud liegen, ist es sinnvoll, auch cloudbasierte Technologien einzusetzen, um den Überblick über sie zu behalten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.16 | Qualys GmbH

Anbieter des Whitepaper

Qualys GmbH

Terminalstrasse Mitte 18
85356 München-Flughafen
Deutschland