Leitfaden

Betriebsrisikomanagement

Bereitgestellt von: RSA, The Security Division of EMC²

Dieses Dokument dient als Leitfaden zur Nutzbarmachung von Risiken mit Enterprise-GRC.

Technologien sind nur so gut wie die Mitarbeiter, die sie managen, und die Prozesse, die sie unterstützen. Der Einsatz von GRC-Technologie für das Betriebsrisikomanagement bietet viele Vorteile. Damit sie aber wirklich effektiv wirkt, braucht es mehr als nur Technologie. Es gibt vier entscheidende Faktoren für den Aufbau eines erfolgreichen Programms zum Betriebsrisikomanagement:

- Policies
- Prozesse
- Mitarbeiter
- Technologien

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 13.07.16 | RSA, The Security Division of EMC²

Anbieter des Whitepaper

RSA, The Security Division of EMC²

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland