Video-Tipp #3

Bitlocker-Verschlüsselung auf Windows Server

04.05.2016 |

Windows Server bietet schon seit einigen Versionen mit Bordmitteln die Möglichkeit, lokale Festplatten zu verschlüsseln. Sinnvoll ist das vor allem für Server in Niederlassungen, die an weniger gesicherten Orten stehen. Aber auch Server, auf denen he Windows Server bietet schon seit einigen Versionen mit Bordmitteln die Möglichkeit, lokale Festplatten zu verschlüsseln. Sinnvoll ist das vor allem für Server in Niederlassungen, die an weniger gesicherten Orten stehen. Aber auch Server, auf denen heikle Daten gespeichert sind, sollten mit Bitlocker gesichert werden^. In unserem Video-Tipp zeigen wir die Einrichtung von Bitlocker auf Windows Server 2012 R2 Schritt für Schritt. Wir zeigen auch die Eingabe des Kennwortes beim Start des Servers, und welche Einstellungen für die Verwendung von Bitlocker notwendig sind. Eine genaue Beschreibung, wie man Bitlocker aktiviert und auch ohne TPM nutzen kann, findet Ihr im zugehörigen Artikel auf Security-Insider.de: http://www.security-insider.de/Bitlocker-Verschluesselung mit Windows Server 2012 R2-a-531691/