Wie können Sie etwas schützen, das Sie nicht sehen?

Bringen Sie Licht in Ihre Schatten-IT

Bereitgestellt von: Tenable Network Security GmbH

Wie können Sie etwas schützen, das Sie nicht sehen?

Bringen Sie Licht in Ihre Schatten-IT

Netzwerke ändern sich heute im Minutentakt und viele Komponenten bleiben den wachsamen Augen der IT-Abteilung verborgen. Doch es gibt Methoden, Licht in den Schatten zu bringen und vor unliebsamen Überraschungen zu schützen.

 
Jens FreitagIT-Infrastrukturen haben sich in den letzten zehn Jahren drastisch verändert. Es liegt nicht mehr allein in den Händen der IT-Abteilung, dem Netzwerk neue Geräte hinzuzufügen.

Nahezu jeder Mitarbeiter ist heute in der Lage und auch berechtigt, Komponenten in die IT-Umgebung eines Unternehmens einzugliedern. Die Absicherung dieser komplexen und sich im Minutentakt verändernden Netzwerke stellt Security-Verantwortliche vor einige Herausforderungen, denn wie sollen sie etwas schützen, von dem sie nicht wissen, dass es da ist?

In diesem Webcast am 02.06. um 10 Uhr erklärt Ihnen Jens Freitag, Security Specialist bei Tenable Network Security, wie Sie mit kontinuierlichem Netzwerk Monitoring Licht in Ihre Schatten-IT bringen. Erfahren Sie
  • warum die herkömmlichen Methoden zur Bestandsaufnahme in Ihrem Netzwerk nicht mehr funktionieren
  • welche Risiken es birgt, nicht zu jederzeit ein vollständiges Bild des Netzwerks und der vorhandenen Schwachstellen zu haben
  • wie Sie Assets und Schwachstellen priorisieren sollten
  • welche Metriken Sie hinsichtlich der Sichtbarkeit des Zustands Ihres Netzwerks anwenden können
     
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.02.16 | Tenable Network Security GmbH

Veranstalter des Webinars

Tenable Network Security GmbH

Prielmayerstraße 3
80335 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)221 8282-9194

Datum:
02.06.2016 10:00