Ausbau des DevOps-Portfolios

CA Technologies übernimmt Veracode

| Autor: Heidemarie Schuster

Im ersten Quartal 2018 soll der Kauf von Veracode abgeschlossen sein.
Im ersten Quartal 2018 soll der Kauf von Veracode abgeschlossen sein. (Bild: Pixabay)

Erst kürzlich hat CA Technologies den Abschluss der Übernahme von Automic bekanntgegeben, nun soll auch Veracode gekauft werden.

CA Technologies ist auf Einkaufstour. Erst im Januar wurde die Akquisition des Software-Herstellers Automic mit einem Volmen von 600 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Nun will das Unternehmen den Application-Security-Spezialisten Veracode kaufen und damit das DevOps-Portfolio mit Fokus auf die Sicherheit in der Softwareentwicklung erweitern.

Der Kaufpreis liegt bei 614 Millionen US-Dollar. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44565406 / Softwareentwicklung)