Anwendungsprogrammierschnittstellen

Die 5 Säulen des API-Managements

Bereitgestellt von: CA Deutschland GmbH

Mithilfe von APIs lassen sich IT-Systeme unkompliziert einer neuen Verwendung zuordnen, bestehende Angebote um Mehrwert erweitern und neue Umsatzquellen erschließen.

In dem Maße, in dem Unternehmen ihre On-Premise-Daten und -Anwendungsfunktionen für Partnerunternehmen, das Internet, mobile Anwendungen, intelligente Geräte und die Cloud zugänglich machen, verschwimmen branchenübergreifend die Grenzen des traditionellen Unternehmens. Die Grundlage dieses neuen, offenen Unternehmens sind APIs, denn damit können Unternehmen die vorhandenen Informationen unternehmensübergreifend für mehrere Zwecke auf einmal nutzen.

Lösungen für das API-Management zielen darauf ab, dass auch Unternehmen mit höchsten Security-Ansprüchen Partnerunternehmen, Drittanbietern im Entwicklungsbereich, mobilen Anwendungen und Cloud-Services ihre Informationen unkompliziert zugänglich machen können, ohne dass dadurch der Datenschutz oder die Performance der Back-End-Systeme geschmälert werden. Komplettlösungen für das API-Management umfassen auch Funktionen für das Management der Entwickler von Anwendungen, die auf Unternehmens-APIs basieren.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.15 | CA Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

CA Deutschland GmbH

Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Deutschland