Häufige Fehleinschätzungen und erfolgreiche Strategien

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für flexible Datensicherheit

Bereitgestellt von: Brainloop AG / Brainloop

In kritischen Geschäftsprozessen spielen stets hochvertrauliche Dokumente eine Rolle. Auf diese Dokumente muss jederzeit und von überall sicher zugegriffen werden können.

Wichtige Geschäftsvorgänge, die vertrauliche Dokumente beinhalten, verlassen vermehrt die Grenzen der jeweiligen Unternehmen. Je öfter wichtige Dokumente ohne den Schutz der firmeneigenen Firewall auskommen müssen, desto mehr gewinnt die Sicherheit dieser Dokumente an Bedeutung. Während einerseits oft Lücken in der Datensicherheit erkannt werden, verlangt die moderne Geschäftswelt andererseits nach besseren Möglichkeiten der Zusammenarbeit, ohne den Schutz sensibler Informationen zu vernachlässigen. Fehleinschätzungen der Unternehmensleitungen und  IT-Abteilungen bezüglich der Datensicherheit verschärfen jedoch das Problem. Ein Paradigmenwechsel ist zweifellos nötig. Die Anwendung erfolgreicher, durchgängiger Datensicherheits-Strategien, die einen lückenlosen Schutz auch über die Firewall hinweg gewährleisten, kommt der Sicherheit der Dokumente gewiss zugute. Mit der Umsetzung einer solchen Strategie können Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit sicherheitsbewusst vorantreiben und einen Wettbewerbsvorteil erlangen.

In diesem Whitepaper lesen Sie alles über die häufigsten Fehler und die wichtigsten Strategien zum Thema Datensicherheit.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | Brainloop AG / Brainloop

Anbieter des Whitepaper

Brainloop AG

Franziskanerstr. 14
81669 München
Deutschland