Erkenntnisse für kleine und mittelständische Unternehmen

Endgerätesicherheit für 2012

Bereitgestellt von: Symantec (Deutschland) GmbH

In diesem Whitepaper werden einige Best Practices für die Endgerätesicherheit umrissen, die aktuell von sicherheitsbewussten Unternehmen eingesetzt werden.

Inhaber von kleinen und mittelständischen Unternehmen müssen ihre vertraulichen Daten vor Übergriffen durch Cyberkriminelle schützen. Dazu benötigen sie Folgendes:

 

Eine relativ unkomplizierte, einfach zu installierende Lösung für die Endgerätesicherheit, die Endgeräte wie Desktops, Laptops und Dateiserver schützt
Fortschrittliche Technologien für Antivirus, Antispyware, Firewall und Host Intrusion Prevention
Ein mehrschichtiges Sicherheitssystem, dass die neuesten Technologien wie reputationsbasierte Sicherheit und Echtzeit-Verhaltensüberwachung beinhaltet
Ein übergreifendes Sicherheitskonzept, um Risiken zu analysieren und zu mindern, Mitarbeiter zu schulen und im Fall eines Angriffs reagieren zu können

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | Symantec (Deutschland) GmbH

Anbieter des Whitepaper

Symantec (Deutschland) GmbH

Konrad-Zuse-Platz 2 -5
81829 München
Deutschland