Thema: BKA will Zugang zu WhatsApp-Daten

erstellt am: 07.10.2016 07:08

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Wo bleibt der Datenschutz?
BKA will Zugang zu WhatsApp-Daten


Im Kampf gegen Terroristen und deren Nutzung verschlüsselter Kommunikation fordert das Bundeskriminalamt eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: BKA will Zugang zu WhatsApp-Daten
07.10.2016 07:08

Seit Windows noch in DOS war gibt es die NSA.-Backdoor.
Da hat sich dann auch mit Win 95 bis Windows 10 nichts
dran geändert
Das BKA hat also den gleichen Lieferranteneingand !

Lasst euch doch alle im Jahr 2016 keinen Sand mehr in die Augen streuen )

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken