Fallstudie

Gesicherte Bildung

Bereitgestellt von: Eset Deutschland GmbH / DATSEC Data Security e. K.

Im Bereich von Bildung und Forschung ist IT nicht mehr wegzudenken. Unzureichend geschützte Workstations oder ein Ausfall der IT-Infrastruktur hätten gravierende Folgen für die Qualität der Forschung.

Umfangreich und komplex stellte sich die Implementierung und Integration einer neuen Software in die IT-Landschaft der Universität Innsbruck dar. Das Ziel: Ein zentrales Management der Software durch den ZID (Zentraler Informatik Dienst) und einfache Vorkonfiguration mit geringen Einschränkungen für das Roll-Out auf den heterogen aufgesetzten Clients an den einzelnen Arbeitsplätzen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.12 | Eset Deutschland GmbH / DATSEC Data Security e. K.

Anbieter des Whitepaper

Eset Deutschland GmbH

Spitzweidenweg 32
07743 Jena
Deutschland

Telefon: +49 (0)3641 3114-100
Telefax: +49 (0)3641 3114-299