Database

Hohe Verfügbarkeit mit Oracle Database 11g

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH

Aufgrund der steigenden Anforderungen an die IT beeinflusst die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur inzwischen den Unternehmenserfolg in entscheidendem Maße.

Angesichts der immer weiter verbreiteten Nutzung von IT und IT-gestützten Dienstleistungen (IT-enabled Services, ITeS) in allen Bereichen des Geschäftsbetriebs sind moderne Unternehmen heute in hohem Maße abhängig von einer reibungslos funktionierenden IT-Infrastruktur.

In diesem Whitepaper werden die häufigsten Ursachen für Ausfallzeiten bei Anwendungen erläutert. Außerdem wird erklärt, wie Unternehmen mit den in Oracle Database verfügbaren Technologien kostenträchtige Ausfallzeiten vermeiden und eine rasche Wiederherstellung nach unvermeidbaren Ausfällen sicherstellen können.

Darüber hinaus werden einige der in Oracle Database 11g eingeführten neuen Technologien beschrieben, mit denen Unternehmen ihre IT-Infrastruktur robuster und weniger fehleranfällig machen, die Investitionsrentabilität (Return on Investment, ROI) ihrer Infrastruktur für hohe Verfügbarkeit maximieren und den Benutzern eine höhere Servicequalität bieten können.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.06.12 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland