Verbraucherschutz contra unternehmerische Interessen

Kritik an nationaler Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Verbraucherschutz contra unternehmerische Interessen

24.02.17 - Das Bundeskabinett hat den nunmehr vierten Entwurf zur Umsetzung des neuen EU-Datenschutzgesetzes in Deutschland abgesegnet. Dieser Entwurf schreibt ein hohes Datenschutzniveau fest, lässt aber im Rahmen der Europäischen Datenschutz Grundverordnung noch genug Spielraum für innovative Geschäftsmodelle. Dies stößt auf Zustimmung, aber auch Kritik. lesen

„Locky“ verursacht eine Million Euro Schaden – in einer einzigen Klinik

Hackerangriff im OP

„Locky“ verursacht eine Million Euro Schaden – in einer einzigen Klinik

24.02.17 - Lahmgelegte Rechner im Operationssaal oder in der Zulassungsstelle: Immer wieder sind im vergangenen Jahr Krankenhäuser und Stadtverwaltungen Opfer von Hackerangriffen geworden, die Schäden gehen in die Millionenhöhe. Was hat sich seitdem getan? lesen

Dropbox zeigt Open Source Securitybot

Incident Response

Dropbox zeigt Open Source Securitybot

24.02.17 - Mehr Sicherheit, mehr Effizienz, weniger Falschmeldungen – das sind die Vorteile des Securitybots von Dropbox, den das Unternehmen vorgestellt hat. Der Securitybot hilft dem Dropbox-Sicherheitsteam, Alarmsignale schneller als jemals zuvor zu analysieren, indem er mit den betroffenen Mitarbeitern kommuniziert und nur die Alerts an das Sicherheitsteam weitergibt, die wirklich nachverfolgt werden müssen. Dropbox stellt den Securitybot als Open Source zur Verfügung und will damit anderen Unternehmen dabei helfen, ihr internes Warnsystem zu verbessern. lesen

Google veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke

Neue Fehler in alter Schwachstelle

Google veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke

22.02.17 - Zufall oder nicht? Google hat eine ungepatchte Sicherheitslücke in Windows veröffentlicht, am gleichen Tag als der zurückgezogene Patch Day veröffentlicht werden sollte. Diese ist zwar nur als „Hoch“ eingestuft, erlaubt also keinen Zugriff auf die Systeme, aber ermöglicht dennoch Zugriff auf potenziell sensible Daten. lesen

Mobile Sicherheitsvorfälle führen zu Schäden in sechsstelliger Höhe

IDC Mobile Security in Deutschland 2017

Mobile Sicherheitsvorfälle führen zu Schäden in sechsstelliger Höhe

22.02.17 - Die Sicherheitslage in Bezug auf mobile Technologien hat sich gegenüber 2015 weiter verschärft, das zeigt die neue IDC Studie "Mobile Security in Deutschland 2017. Auch die Datenschutz-Grundverordnung wirft ihren Schatten voraus, drei Viertel der befragten Unternehmen bereiten sich nach eigenen Angaben derzeit auf die neuen Datenschutzvorgaben vor lesen

Sophos investiert in maschinelles Lernen

Sophos übernimmt Invincea

Sophos investiert in maschinelles Lernen

21.02.17 - Der englische Sicherheitsanbieter Sophos übernimmt den Malwareschutz-Anbieter Invincea, dessen Lösung die Erkennung und das Ausschalten bislang unbekannter Malware und Cyberattacken mit Hilfe neuronaler Netz-Algorithmen (Deep Learning) beherrscht. Die Invincea-Technologie soll in Sophos‘ Next-Generation-Lösungen integriert und über die Synchronized-Security-Management-Plattform Sophos Central gesteuert werden. lesen

Deutsche Vorratsdatenspeicherung rechtens?

Verstoß gegen Grundrecht?

Deutsche Vorratsdatenspeicherung rechtens?

20.02.17 - Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages zieht einem Medienbericht zufolge die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung in Zweifel. lesen

Virenschutz für Produktionsroboter muss sein!

Sicherheit für vernetzte Produktionsanlagen

Virenschutz für Produktionsroboter muss sein!

20.02.17 - Trotz vieler Sicherheitsrisiken bietet das Internet of Things (IoT) nicht nur für die Industrie große Chancen, sondern auch für Security-Dienstleister und Versicherungen. Vernetzte Produktionsanlagen brauchen neue IT-Security-Konzepte für den Mittelstand, sagt Dr. Bettina Horster, Direktorin Mobile im eco - Verband der Internetwirtschaft. lesen

Attacken auf Netzwerkdrucker

Schwachstelle im Unternehmens-LAN

Attacken auf Netzwerkdrucker

17.02.17 - Ein Hacker übernimmt aus Langeweile 150 000 Netzwerkdrucker und lässt sie ASCII-Art ausdrucken. Damit zeigt er, wie verwundbar diese Geräte sind, die zur Grundausstattung jedes Unternehmens gehören. lesen

Last-Minute-Bug stoppt Microsoft Updates

Update: Kein Patch Day im Februar 2017

Last-Minute-Bug stoppt Microsoft Updates

15.02.17 - Eigentlich sollten die Updates für die verschiedenen Microsoft-Produkte bereits zum Download bereitstehen. Scheinbar sorgt aber ein kritischer Fehler dafür, dass der Konzern seine Pläne ändern musste – der Februar Patch Day wird verschoben. lesen