Unternehmen unterschätzen die Gefahren der DSGVO

Studie von Veritas

Unternehmen unterschätzen die Gefahren der DSGVO

20.09.17 - Viele Unternehmen sind der Meinung, die Pflichten aus der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bereits abzudecken. Dass dies allzu oft ein Trugschluss ist, zeigen die Ergebnisse einer von Veritas veröffentlichten Umfrage. lesen

CCleaner verbreitet Malware

Backdoor in bekannter Sicherheitslösung

CCleaner verbreitet Malware

20.09.17 - Die Sicherheitssoftware CCleaner war mehre Wochen mit Malware verseucht. Diese war mit einem legitimen digitalen Zertifikat versehen, entsprechend konnte sie nicht von anderer Anti-Viren-Lösung erkannt werden. Inzwischen wurde eine neue Version veröffentlicht, die automatisch verteilt wird. lesen

IT-Sicherheit in Wahlprogrammen der Parteien

Bundestagswahl 2017

IT-Sicherheit in Wahlprogrammen der Parteien

19.09.17 - Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) hat die Wahlprogramme von Parteien, die zur Bundestagswahl 2017 antreten, ausgewertet und die Aussagen und Positionen zum Themenkreis IT-Sicherheit verglichen. lesen

Malware verbreitet sich mit Rekordgeschwindigkeit

Fortinet Threat Landscape Bericht für Q2 2017

Malware verbreitet sich mit Rekordgeschwindigkeit

18.09.17 - Cyberkriminelle nutzen inzwischen nahezu automatisiert Hot Exploits, also Angriffe auf Schwachstellen, die nicht gepatcht oder aktualisiert wurden und maximieren die Wirkung ihrer Angriffe mit Hybridbedrohungen wie „Ransomwürmern“. lesen

Forscher zeigen Bedrohung durch Hardware-Trojaner

Fraunhofer FKIE Cyber Analysis and Defense

Forscher zeigen Bedrohung durch Hardware-Trojaner

15.09.17 - Hardware-Trojaner und hardwarenahe Malware stellen weltweit eine große Bedrohung für IT-Systeme dar, zumal die Bedrohung von vielen IT-Verantwortlichen und Entscheidern in Unternehmen entweder nicht wahrgenommen oder zumindest unterschätzt wird. Das konnten jetzt Forscher des Fraunhofer-Instituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE zeigen. lesen

USA verbieten Behörden Nutzung von Kaspersky-Software

Verbindung zu Geheimdienst?

USA verbieten Behörden Nutzung von Kaspersky-Software

14.09.17 - Der Konflikt zwischen Russland und den USA hat längst die Privatwirtschaft erreicht. Der russische Software-Konzern Kaspersky steht im Verdacht, mit den Behörden in Moskau zusammen zu arbeiten. Hat der russische Geheimdienst Einfluss auf die Sicherheitssoftware? lesen

Bei der Umsetzung der DSGVO hapert es

Trend-Micro-Studie

Bei der Umsetzung der DSGVO hapert es

14.09.17 - Deutsche Unternehmen sind nur unzureichend auf die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet, ergab eine Trend-Micro-Studie. Vielen Unternehmensvorständen sind die Auswirkungen der Verordnung nicht bewusst. lesen

Lenovo verzichtet auf gefährliche Werbesoftware

Einigung mit US-Aufsichtsbehörde

Lenovo verzichtet auf gefährliche Werbesoftware

14.09.17 - Der PC-Hersteller Lenovo hat sich gegenüber der US-Aufsichtsbehörde FTC verpflichtet, künftig bei seinen PCs auf die Installation von Programmpaketen zu verzichten, die die Sicherheit der Anwender gefährden könnten. lesen

Unternehmen sind nicht auf Cyberangriffe vorbereitet

IT-Notfallmanagement

Unternehmen sind nicht auf Cyberangriffe vorbereitet

14.09.17 - Digitale Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl kann jedes Unternehmen treffen, aber die wenigsten sind für diesen Fall vorbereitet. Wenn die Sicherheitssysteme einen Hackerangriff melden oder die IT-Systeme von außen lahmgelegt werden, gibt es gerade einmal in 43 Prozent der Unternehmen ein Notfallmanagement das festlegt, was zu tun ist. lesen

DSGVO-konformer Data Lake von MapR und Talend

EU-Datenschutzverordnung im Fokus

DSGVO-konformer Data Lake von MapR und Talend

13.09.17 - MapR und Talend haben gemeinsam einen Data Lake entwickelt, der die Anforderungen der im kommenden Jahr in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllt. lesen