Identitäts- und Zugriffsverwaltung

Kontinuierliche Konformität und geringeres Risiko

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Dieses Whitepaper zeigt auf, wie man den Benutzerzugriff auf Daten und Anwendungen im Unternehmen überwacht und schützt

Um das erweiterte Unternehmen zu schützen, sollen effektive IAM (Identitäts- und Zugriffsverwaltung) -Lösungen dabei helfen, Zugriffsrichtlinien und -kontrollen zu zentralisieren und gleichzeitig Einblicke in die Frage "Wer hat Zugang zu was" über alle Ressourcen hinweg zu gewähren — sowohl in der Cloud als auch in den Geschäftsräumen. Eine sorgfältig konzipierte und implementierte IAM-Strategie kann das Unternehmen zur besseren Bewältigung der entstehenden Sicherheitsanforderungen und des entstehenden Kostendrucks verhelfen. Sie kann auch helfen, die Sicherheit zu erhöhen, Compliance zu vereinfachen, Risiken zu minimieren, Service-Levels zu verbessern und Betriebskosten zu senken. Eine flexible, intelligente IAM-Lösung wird zur zentralen Verteidigungslinie für Unternehmen mit mehreren Organisationsgrenzen und zu einem starkem Treiber von Verbesserungen auf mehreren Ebenen des Unternehmens.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.07.15 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland