Virtual & cloud Security

Neue Technologien erfordern neue Sicherheitskonzepte

Bereitgestellt von: Security-Insider.de

Mit herkömmlichen Sicherheitspolicies lassen sich weder Virtualisierung noch Cloud Computing sicher in eine bestehende Infrastruktur integrieren.

Virtualisierung und Cloud-Computing sind zwei Trends die sehr stark miteinander verbunden sind. Rein technisch gesehen beruht Cloud Computing zum Beispiel auf dem massiven Einsatz verschiedener Virtualisierungstechniken. Aber auch strategisch haben beide Technologien für Unternehmen viel gemeinsam. Sowohl Virtualisierung als auch Cloud Computing sollen die IT effizienter machen und Kosten sparen.

Beide Technologien erfordern von Unternehmen aber auch ein Umdenken bei der IT-Security-Strategie, denn mit herkömmlichen Sicherheitspolicies lassen sich weder Virtualisierung noch Cloud Computing sicher in eine bestehende Infrastruktur integrieren. Unternehmen müssen nicht nur lernen, mit den neuen Techniken sicher umzugehen, sondern müssen sich auch grundlegende Gedanken dazu machen, wie sich Anforderungen und vor allem Rechtekonzepte z.B. auf die Cloud übertragen lassen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 13.11.12 | Security-Insider.de

Anbieter des Whitepaper

Security-Insider.de

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 21770
Telefax: +49 (0)821 2177150