Risiken richtig einschätzen und effektiv bekämpfen

Personenbezogene Daten schützen

Bereitgestellt von: Sophos GmbH

Um unbefugte Zugriffe auf diese Daten und Diebstähle zu verhindern, erwarten wir von Unternehmen und Einrichtungen eine angemessene Verwaltung und Datenverlust-Sicherung unserer Privatdaten.

Ein Missbrauch, Verlust oder eine anderweitige Veruntreuung kann erhebliche finanzielle Einbußen nach sich ziehen, dem Ruf eines Unternehmens schaden und je nach gesetzlicher Lage sogar Straftatbestand sein.

Dieses White Paper setzt sich mit den Herausforderungen auseinander, denen sich Unternehmen und Einrichtungen bei der Sicherung sensibler Daten stellen müssen, und erklärt die wichtigsten Schritte für eine effektive Verhinderung von Datenverlusten für Unternehmen, Einrichtungen und deren Kunden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.11.10 | Sophos GmbH

Anbieter des Whitepaper

Sophos GmbH

Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Deutschland