Praxisleitfaden

Schutz vor Viren, Würmern & Trojanern

Bereitgestellt von: SHD System-Haus-Dresden GmbH

Viren, Würmer, Trojaner oder externe Angreifer werden häufig unterschätzt. Managed Security dient dem Schutz vor diesen Bedrohungen, trifft jedoch häufig auf Vorurteile.

Viren, Würmer, Trojaner oder externe Angreifer werden häufig unterschätzt. Unnötige Risiken werden in Bezug auf die eigene Datensicherheit eingegangen. ManagedSecurity dient dem Schutz vor diesen Bedrohungen, trifft jedoch häufig auf Vorurteile:

  • „Es reicht aus, wenn ein Administrator das Thema IT Security mit adressiert.“
  • „Wir sind mit Firewall, Antivirus und VPN ausreichend gesichert.“
  • „ManagedSecurity bedeutet Abstriche bei Sicherheit und Datenschutz.“
Dieser Praxisleitfaden räumt mit Missverständnissen und Vorurteilen auf, informiert über Ziele und Einsatzmöglichkeiten von IT Security Systems und illustriert dabei, wie Ihr Unternehmen effektiv vor Angriffen auf Daten geschützt werden kann.

Sollten Sie momentan keine ManagedSecurity in Ihrem Unternehmen einführen wollen, können Sie sich diesen Leitfaden abspeichern und genau dann zu Rate ziehen, sobald er gebraucht wird.

 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 19.08.14 | SHD System-Haus-Dresden GmbH

Anbieter des Whitepaper

SHD System-Haus-Dresden GmbH

Drescherhäuser 5 B
01159 Dresden
Deutschland