Die IT-Security Conference 2016 hat begonnen

Security-Experten machen Frankfurt (un)sicher

| Autor: Stephan Augsten

Die Eröffnungs-Keynote der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016 war dem IT-Security-Experten Stefan Tomanek vorbehalten.
Die Eröffnungs-Keynote der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016 war dem IT-Security-Experten Stefan Tomanek vorbehalten. (Bild: Vogel IT-Akademie)

IT-Sicherheit genießt einen immer größeren Stellenwert. Die Vogel IT-Akademie würdigt das im Rahmen der größten deutschen Sicherheitskonferenz für Partner und Endkunden, die am Donnerstag, 9. Juni, in Frankfurt am Main und somit am ersten von vier Standorten gestartet ist.

Industrie 4.0, Smart Devices und das damit verbundene Internet der Dinge sind aktuell wichtige Treiber der IT. Die Digitalisierung betrifft all unsere Lebensbereiche und muss deshalb zwangsweise den Ansprüchen an IT-Sicherheit und Datenschutz gerecht werden.

Wie sich beispielsweise Angreifer über vernetzte Industrieanlagen den Weg ins Firmennetz bahnen, beleuchtete Stefan Tomanek im Rahmen seiner Keynote „Industrie 4.0 & Einbruch 2.0“. Ein großes Problem ist seiner Ansicht nach, dass vorhandene Anlagen, die aktuell vernetzt werden, nie mit dem Gedanken an potenzielle Cyber-Attacken konzipiert worden sind. Als Security-Experte und Penetrationstester weiß er um die Schwachstellen solcher Infrastrukturen.

Um die rechtliche Seite sicherheitsrelevanter Vorfälle abzudecken, hat die Vogel IT-Akademie mit Detlef Klett und Mareike Gehrmann auch zwei versierte Fachanwälte für IT-Recht mit ins Boot geholt. In ihrem Roundtable wurde eifrig über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Datenschutz-Verordnungen diskutiert.

Als Fachautor und Journalist kam außerdem Uli Ries zu Wort, der sich im Rahmen seiner Recherchearbeiten schon mit dem Darknet befasst hat. Dieses ist weit mehr als ein Marktplatz für Drogenkonsumenten, Waffennarren und Kriminelle, wie er in seinem Beitrag „Darkweb: Willkommen im Cyber-Untergrund“ beleuchtet.

Riesiger Zuspruch zu allen Terminen

Mit gut 230 Gästen war das Start-Event ein voller Erfolg, neben den Keynotes und Roundtables warteten außerdem etliche Workshops auf die Teilnehmer. Auch an den Ständen der 35 Partner, die ihre Lösungen auf der Security Conference präsentieren durften, war mächtig was los. Alle Besucher, Partner- und Firmenvertreter zusammengerechnet, tummelten sich geschätzt 300 Security-Spezialisten im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt.

Auf den Folgeveranstaltungen ist übrigens auch nur noch wenig Platz. Interessierte können sich aber gerne in die Warteliste der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016 einschreiben und sich für Stornierungen und künftige Veranstaltungen vormerken lassen. Vielleicht wird in diesem Jahr ja noch der eine oder andere Platz frei.

Am Dienstag, 28. Juni 2016, gastiert die IT-Security Conference im Sheraton-Hotel Arabellapark in München. Genau eine Woche später, am 5. Juli 2016, geht es weiter im Hamburger „Grand Elysee“-Hotel. Den krönenden Abschluss bildet am Donnerstag, 07. Juli 2016, das Dorint Kongresshotel in Neuss bei Düsseldorf.

Ergänzendes zum Thema
 
Über die IT-SECURITY MANAGEMENT & TECHNOLOGY Conference 2016

Live teilen wir die Eindrücke von der IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016 auch gerne mit Ihnen. Suchen Sie einfach nach dem Hashtag #itseccon auf Twitter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44092766 / Mitarbeiter-Management)