Mobile Lösung für sicheres Arbeiten

Sicherer, mobiler Virtual Desktop mittels USB-Stick

Bereitgestellt von: Check Point Software Technologies GmbH / Check Point Deutschland

Der externe Zugriff auf das Firmennetzwerk durch mobile Mitarbeiter ist für das tägliche Business von zentraler Bedeutung.

Mitarbeiter greifen heute täglich von zuhause aus via VPN auf das Firmennetzwerk zu, nutzen WLAN-Hotspots an Flughäfen und erhalten auf ihren Smartphones arbeitsbezogene E-Mails. Diese Mobilität hat zu einer beispiellosen Produktivitätssteigerung für Unternehmen geführt, denn Mitarbeiter können kontinuierlich in Verbindung bleiben – egal, wo sie sich aufhalten.

Für diese Mitarbeiter bietet der Abra  USB-Stick eine eingebettete Sicherheitssoftware. Abra verschlüsselt Daten auf dem USB-Stick und bietet sicheren Remote-Zugriff mit Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien sowie einen sicheren virtuellen Arbeitsbereich für Dokumente und Anwendungen.

Lesen Sie im Whitepaper, wie mobile Mitarbeiter kontinuierlich mit dem Firmennetzwerk in Verbindung stehen und die Sicherheitsrisiken trotzdem eingeschränkt werden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 23.11.10 | Check Point Software Technologies GmbH / Check Point Deutschland

Anbieter des Whitepaper

Check Point Software Technologies GmbH

Zeppelinstraße 1
85399 Hallbergmoos
Deutschland