Remote-Access-Lösung Secure Boot Stick mit ThinPrint-Client

Sicheres Drucken vom mobilen Thin Client

30.06.2011 | Redakteur: Peter Schmitz

ECOS Secure Boot Stick bietet durch die Integration des ThinPrint-Clients jetzt auch Unterwegs eine sichere Druckfunktion.

ECOS Technology erleichtert Nutzern der Remote-Access-Lösung ECOS Secure Boot Stick ab sofort das Druckmanagement beim Zugriff auf Citrix-Server. Der Spezialist für professionelle IT-Lösungen für den sicheren Fernzugriff hat dazu den ThinPrint-Client jetzt in seine Lösung integriert.

ECOS Secure Boot Stick ist eine USB-Stick-Lösung, die auf einem Notebook oder PC einen völlig eigenständigen Thin Client auf Basis eines speziell gehärteten Linux-Betriebssystems zur Verfügung stellt (unabhängig von der auf dem jeweiligen Rechner installierten Software).

Dadurch ist auch von Privat-PCs oder öffentlich genutzten Computern ein sicherer Zugang auf zentrale Daten und Applikationen über das Internet möglich. Der Stick kann ohne Installation eingesetzt werden und hinterlässt auf dem verwendeten PC keinerlei Spuren.

Durch die Integration des ThinPrint-Clients in den Secure Boot Stick beherrscht die Lösung jetzt nicht nur eine sichere Druckfunktion auch für kritische Unternehmensdaten, sondern vereinfacht durch die Nutzung eines zentralen Print-Servers auch die Verwaltung der Thin Clients erheblich.

Durch dynamische Zuordnung von passenden, generischen Treibern ist es nicht mehr erforderlich, aufwändig für jeden einzelnen Drucker native Treiber bereitzustellen. Eine intelligente Optimierung und Komprimierung der Druckdaten sorgt darüber hinaus dafür, dass die Druckgeschwindigkeit deutlich erhöht wird. Ein Vorteil, wenn lediglich eine relativ langsame, mobile Verbindung besteht.

„Anwender möchten Druckaufträge auch von unterwegs jederzeit komfortabel erteilen können“, erklärt Paul Marx, kaufmännischer Geschäftsführer der ECOS Technology GmbH. „Gleichzeitig soll der Aufwand für die Verwaltung überschaubar bleiben. Die Technologie von ThinPrint stellt deshalb eine optimale Ergänzung für unseren Secure Boot Stick dar. Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen, die Thin Clients beziehungsweise ThinPrint bislang nur stationär nutzen, gewinnen dadurch zusätzliche Flexibilität und Mobilität für die Arbeit von unterwegs oder aus dem Home Office. Gleichzeitig werden alle Daten zu jedem Zeitpunkt geschützt.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2052096 / Endpoint)