Eine Unternehmensperspektive

Sicherheit in der Cloud

Bereitgestellt von: Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Was meinen wir mit "Cloud Security"? - Sicherheit für die Cloud? - Sicherheit von der Cloud? - Sicherheit in der Cloud? - Sicherheit zwischen Clouds?

Trotz des weit verbreiteten Bewusstseins um die Auswirkungen der Cyberkriminalität werden Cyberangriffe weiterhin häufig vorkommen und zu schweren finanziellen Konsequenzen für die Unternehmen und staatlichen Institutionen führen. Viele traditionelle Sicherheitsbedenken werden in einer Neufassung als ein "Cloud-Problem" dargestellt. . .
•Viele "Cloud-Sicherheitsvorfälle" sind Probleme mit Webanwendungen und Datenhosting, aber in größerem Maßstab ...
- z.B. Phishing, Ausfallzeiten, Datenverlust, schwache Kennwörter, kompromittierten Hosts mit Botnets, etc ...
•Unerwartete Seitenkanäle und verdeckte Kanäle, die aus gemeinsam genutzten Ressourcen-Umgebungen in öffentlichen Services entstehen
- Aktivitätsmuster müssen zusätzlich zu den Anwendungen und Daten geschützt werden
• geteilter Reputationsschaden: mögliches Blacklisting oder Betriebsunterbrechungen aufgrund von "üblen Nachbarn"
- Bedarf nach "gegenseitiger Prüfbarkeit" (Anbieter müssen Benutzer prüfen/überwachen )
•Längere Vertrauensketten: {SaaS zu PaaS zu IaaS}

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.02.13 | Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Anbieter des Whitepaper

Hewlett Packard GmbH

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland