Privileged Identity Management

Sichern Sie Ihr Cloud- und Outsourced-Business

Bereitgestellt von: CyberArk Software (DACH) GmbH / Cyber-Ark Software Ltd.

Outsourcing von konventionellen Managed und Hosted Services zur Cloud erweitert die komplexen Beziehungen, die für die Beurteilung und Begrenzung von Risiken entscheidend sind.

Die Kenntnis und Koordination von Sonderrechten spielt möglicherweise die wichtigste Rolle bei der Beherrschung von Risiken. Oft wird dieser Aspekt in der IT-Umgebung jedoch verkannt und mangelhaft berücksichtigt. Wie sollen nun Unternehmen mit dem Thema Sonderzugriffsrechte oder Privilegien umgehen, wenn sie Außenstehenden die Kontrolle über Anwendungen, Prozesse, Dienste, Systeme und Daten überlassen, die sie in die Hände von Cloud- Providern und deren Administratoren gegeben haben?

Je wichtiger Outsourcing und die verschiedenen Formen Cloud-basierter Dienste für den Geschäftsbetrieb werden, desto mehr stehen Unternehmen unter Druck, Wege zu finden, ihre wichtigsten Güter und Abläufe zu kontrollieren, indem sie Sonderrechte intern und extern verstärkt unter die Lupe nehmen. Provider müssen ihrerseits die Anforderungen ihrer Kunden in Bezug auf Privilegien- und Risikomanagement ernst nehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dieses Whitepaper behandelt die „Zehn Schritte zur Absicherung des erweiterten Unternehmens“.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.12 | CyberArk Software (DACH) GmbH / Cyber-Ark Software Ltd.

Anbieter des Whitepaper

CyberArk Software (DACH) GmbH

Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: +49 (0)7131 887353-0