Case Study

Sicherung der IT-Infrastruktur

Bereitgestellt von: Eset Deutschland GmbH / DATSEC Data Security e. K.

Die Absicherung eines Unternehmensnetzwerks ist eine komplexe und unternehmenskritische Angelegenheit geworden. Es gilt, höchste Schutzwirkung mit einem minimalen Bedarf an IT Ressourcen zu erzielen.

Das Wissen um diese Technik und das Vertrauen der Kunden sind das Kapital von Pirlo, einem Hersteller für Metallverpackungsmittel und Dosengebinde. Entsprechend wertvoll ist dieser Besitz. Die Verfügbarkeit, die Integrität und die Vertraulichkeit der Daten gilt es mit den besten Mitteln zu schützen. Eines der Haupteinfallstore sind E-Mails und andere Daten, die auf dem Weg des Internet in das Unternehmensnetzwerk gelangen. Phishing-Mails und Schadenssoftware wie Viren und Trojaner sind die häufigsten Verursacher für zerstörte und gestohlene Datenbestände. Pirlo hat sich für effizienten Schutz entschieden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.12 | Eset Deutschland GmbH / DATSEC Data Security e. K.

Anbieter des Whitepaper

Eset Deutschland GmbH

Spitzweidenweg 32
07743 Jena
Deutschland

Telefon: +49 (0)3641 3114-100
Telefax: +49 (0)3641 3114-299