Verschlüsselungs-Trojaner ‚Locky‘ verbreitet sich weltweit

So geht proaktiver Schutz vor aktuellen Ransomware-Angriffen

Bereitgestellt von: Proofpoint GmbH

Verschlüsselungs-Trojaner ‚Locky‘ verbreitet sich weltweit

So geht proaktiver Schutz vor aktuellen Ransomware-Angriffen

Erfahren Sie in unserem Live-Webcast, wie umfassender Schutz vor aktuellen Angriffen wie Locky & Co. funktioniert und wie Sie Mitarbeiter und Unternehmen vor Cyberkriminellen schützen.

Die Methode der Erpressungs-Trojaner ist nicht neu, mit "Locky" haben die Angriffe jedoch eine neue Qualität bekommen und ein bisher unbekanntes Ausmaß erreicht.  Generell gilt jedoch, ob nun per E-Mail, im Web, durch soziale Medien oder mobile Anwendungen, die heutigen Cyber-Angriffe haben eine Sache gemeinsam: sie alle zielen auf den Menschen ab.

In unserem Live-Webcast am 31.03. erläutert Cybercrime-Experte Hans Irlacher, was Sie jetzt über die neue Vielfalt von Ransomware-Angriffen wissen müssen und zeigt, wie Sie Ihr Unternehmen proaktiv, gezielt und umfassend schützen, um für gegenwärtige und künftige Bedrohungen gewappnet zu sein.

Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie in der anschließenden Q&A-Session Ihre individuellen Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 18.03.16 | Proofpoint GmbH

Veranstalter des Webinars

Proofpoint GmbH

Landsberger Strasse 302
80687 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 90 405 464
Telefax: +49

Datum:
31.03.2016 10:00