Überblick

So schützen Sie privilegierte Zugänge

Bereitgestellt von: CA Deutschland GmbH

Dieses Whitepaper zeigt, wie man für privilegierte Benutzerkonten einen Schutz aufbaut, der für traditonelle und virtuelle Rechenzentren genauso wirksam ist wie für öffentliche, private und hybride Clouds.

Virtualisierung und Cloud Computing verschärfen nur ein Problem, das so alt ist wie die IT selbst: Wie verwaltet und schützt man Passwörter für privilegierte Nutzer möglichst effizient? Schon in traditionellen IT-Umgebungen mit Netzwerk, Servern und Mainframes war die Verwaltung von privilegierten Passwörtern ein Problem, das die Sicherheits- und Compliance-Abteilungen der Unternehmen dauerhaft beschäftigt hielt. Noch komplizierter wird es allerdings, wenn die privilegierten Zugangsdaten in Applikationen hart codiert sind. Prominente, aber keineswegs die einzigen Beispiele dafür sind die SSH key pairs oder die PEM-encoded keys bei Amazons Web Services AWS.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 25.07.16 | CA Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

CA Deutschland GmbH

Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Deutschland