Willkommen beim Antivirus-Special

Lieber Besucher,


willkommen beim Antivirus-Special von Security-Insider.de. In diesem Special wollen wir Sie über die aktuellen Entwicklungen aus dem Antivirus-Bereich auf dem Laufenden halten. Sollten Sie Fragen oder Anregungen, so wenden Sie sich bitte gern hier an mich oder meine Kollegen.

 

Ich wünsche Ihnen nun eine interessante Lektüre und viel Erfolg beim Kampf gegen die Viren!

 

Ihr Peter Schmitz, Chefredakteur Security-Insider.de

Die Malware-Grundlagen

Lesen Sie in unserem dreiteiligem Grundlagen-Special alles, was Sie über Malware wissen sollten:

Teil 1: Unerwünschte Eindringlinge abwehren

Teil 2: Seek and Destroy

Teil 3: Diese Typen machen krank

 

Das Security-Insider-Special zu Viren, Würmern und Trojanern

Malware-Know-how für Security-Experten

Aus Security-Sicht hält nichts Administratoren, Sicherheitsverantwortliche und Anwender seit Jahren so dauerhaft in Atem, wie Viren, Würmer und Trojaner. Zwar ändern sich die Ausprägungen immer wieder einmal, aber die Grundbedrohung bleibt bestehen.

Man kennt sie noch mit Namen: Melissa, I-love-you, Michelangelo. In den 90er Jahren waren es noch die Datei- Boot- und vor allem die Makroviren, die führend in Zahl und Gefährlichkeit die Benutzer plagten. Heute sind längst die Trojanischen Pferde (oder kurz Trojaner) von denen die hauptsächliche Bedrohung ausgeht.

 

Während in den späten 80ern und den frühen 90ern der Hauptverbreitungsweg der Viren noch die Diskette war, begann gegen Ende der 90er Jahre der Siegeszug der Virusverbreitung via E-Mail und Internet, die sich bis heute als hauptsächlicher Weg der Verbreitung etabliert haben.

 

Kurzum es geht nie darum, ob Viren, Würmer und Trojaner, oder kurz: Malware, noch eine Bedrohung für Unternehmensnetzwerke und Privatpersonen darstellen, es ist nur die Frage in welcher Form und Ausprägung sie dies tun.

 

Es ist also auch auf Dauer gesehen unerlässlich, dass man sich als Sicherheits-Profi in Sachen Virenbekämpfung und Malware-Know-how immer up-to-date hält. Deshalb haben wir für Sie in diesem Security-Insider-Special „Antivirus“ alles Wissenswerte in Form von fundierten Fachartikeln und Tests zusammengestellt. Entdecken Sie, mit welchen Tricks Malware-Entwickler inzwischen arbeiten und wie man sich davor schützt.

 


 

Antivirus und mehr für den Mac

Eset Cyber Security für Mac OS X Mavericks (10.9)

Antivirus und mehr für den Mac

Der Security-Softwarehersteller Eset bringt mit Eset Cyber Security und Cyber Security Pro zwei neue Sicherheitslösungen für Mac OS X Mavericks (10.9) heraus. Die Programme erweitern die von Apple eingebauten Sicherheitseinstellungen und bieten unter anderem ein verbessertes Anti-Phishing-Modul und einen Social Media Scanner. lesen

Flame: Analyse der Command and Control Server

Sicherheitsexperten entschlüsseln Malware-Steuerzentrale

Flame: Analyse der Command and Control Server

Ein Team von Sicherheitsexperten konnte jetzt den Aufbau zweier Command and Control Server für den Flame Trojaner entschlüsseln und fanden dabei Hinweise auf drei bisher noch nicht entdeckte Schädlinge. Die Ergebnisse erlauben auch genaue Rückschlüsse auf die Entwickler. lesen

Antivirus für Apple-Rechner

Mac OS Botnetz zwingt auch Apple-Nutzer zum Malwareschutz

Antivirus für Apple-Rechner

Die russische Sicherheitsfirma Dr. Web hat ein weltweites Botnetz mit über 550.000 infizierten Apple-Rechnern entdeckt. Antivirus-Hersteller bieten kostenlose Tools zur Entfernung der Schadsoftware. lesen

Drive-by-Spam infiziert Rechner mit Malware

Gefährliche E-Mails im HTML-Format

Drive-by-Spam infiziert Rechner mit Malware

Die Gefahr durch E-Mail-Spam ist trotz der zunehmenden Bedeutung des Social Networking nicht zu unterschätzen. Derzeit kursieren Spam-Nachrichten, die den Rechner bereits beim Lesen mit Malware infizieren. lesen