Willkommen beim Antivirus-Special

Lieber Besucher,


willkommen beim Antivirus-Special von Security-Insider.de. In diesem Special wollen wir Sie über die aktuellen Entwicklungen aus dem Antivirus-Bereich auf dem Laufenden halten. Sollten Sie Fragen oder Anregungen, so wenden Sie sich bitte gern hier an mich oder meine Kollegen.

 

Ich wünsche Ihnen nun eine interessante Lektüre und viel Erfolg beim Kampf gegen die Viren!

 

Ihr Peter Schmitz, Chefredakteur Security-Insider.de

Die Malware-Grundlagen

Lesen Sie in unserem dreiteiligem Grundlagen-Special alles, was Sie über Malware wissen sollten:

Teil 1: Unerwünschte Eindringlinge abwehren

Teil 2: Seek and Destroy

Teil 3: Diese Typen machen krank

 

Security-Insider-Special Antivirus

Strategien

Virenscanner allein reichen längst nicht mehr aus um sich rundum vor Malware zu schützen. Lesen Sie in der Rubrik „Strategien“ des Security-Insider-Specials Antivirus wie Antivirus-Hersteller neuartige Malware ausfindig machen, wie neue Sicherheits-Konzepte wie Web-Reputation funktionieren und wie man sich gegen unbekannte Viren schützen kann.

„Aussagen zu Koobface kein Heldenstück“

Rechtsberater kritisiert Bericht über Botnetz-Betreiber

„Aussagen zu Koobface kein Heldenstück“

Die Betreiber des Koobface-Botnetzes wurden enttarnt, doch gibt das wirklich Anlass zur Freude? Günter Untucht, Justiziar bei Trend Micro, hätte den Worten lieber Taten vorangehen lassen. lesen

Antivirus-Hersteller auf der Jagd nach raffinierter Malware

Internet-Sicherheit zunehmend durch Cyber-Verbrecher bedroht

Antivirus-Hersteller auf der Jagd nach raffinierter Malware

In IT-Systemen gibt es viele Schlupflöcher, die Angreifer ausnutzen, um schädlichen Softwarecode illegal einzuschleusen. Professionelle Malware-Autoren machen damit gute Geschäfte. Antivirus-Spezialisten müssen deshalb ihre Programme und Verfahren ständig an schnell wechselnde Gefahrenlagen anpassen, sonst erlahmen die Abwehrkräfte und der vermeintlich sichere Schutzzaun wird wertlos. Welche Gefahren aktuell im Internet lauern, erfahren Sie in diesem Beitrag. lesen

Reputation statt Antivirus-Software, URL-Filter und Blacklisting

Malware-Angriff durch die webbasierte Hintertür

Reputation statt Antivirus-Software, URL-Filter und Blacklisting

Webapplikationen sind laut einer aktuellen Studie der Gartner-Analysten im Jahr 2008 die Quelle Nummer eins für Malware in den Unternehmen. Das belegt der Trendreport der Cisco-Tochter Ironport mit besorgniserregenden Ergebnissen: So ist etwa die Zahl der URL-basierten Angriffe im Vergleich zum Vorjahr um 256 Prozent gestiegen. Doch Anwender können sich durch kombinierte Sicherheitstechnologien mit reputationsbasierten Verfahren vor der Kombination aus E-Mail-Spam und Web-Bedrohungen schützen. lesen

Gateway Security muss Gefahren von Web 2.0 und Instant Messaging trotzen

Schlupflöcher trotz Firewall, Intrusion Prevention und Antivirus-Lösungen

Gateway Security muss Gefahren von Web 2.0 und Instant Messaging trotzen

Trotz Firewall, Intrusion Detection und Prevention sowie Malware-Schutz finden Angreifer immer wieder Wege, die Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen. Während sich Security-Verantwortliche ein Hase-Igel-Rennen mit Malware-Programmierern und Hackern liefern, verdienen sich Cyber-Kriminelle mit Datendiebstahl, Erpressung und anderen Aktivitäten eine goldene Nase. Dieser Grundlagenartikel zur Gateway-Sicherheit bietet Ihnen einen Überblick über aktuelle Risiken und deren Gefahrenpotenzial. lesen

FACHARTIKEL

Antivirus-Software muss Internet-Threats aktiv erkennen und abwehren

Tipps zur umfassenden und erfolgreichen Malware-Abwehr im Unternehmen

Antivirus-Software muss Internet-Threats aktiv erkennen und abwehren

Mit der zunehmenden Nutzung des WWW hat die Ausbreitung von Malware stark zugenommen. Derweil sind Unternehmen auf eine zuverlässige und sichere Online-Anbindung angewiesen. Herkömmliche Security-Mechanismen wie Intrusion Detection, Firewall oder Antivirus-Software schützen aber nicht ausreichend und zeitnah vor bösartigem Softwarecode oder gezielten, individuellen Angriffen auf das Netzwerk. Frank Kölmel von Secure Computing erläutert aktuelle Web-Bedrohungen und neue Ansätze zur Malware-Abwehr. lesen