Ponemon Institute Research Report, Mai 2012

Studie: Encryption-Trends in Deutschland

Bereitgestellt von: Thales eSecurity

Organisationen setzen verstärkt auf Verschlüsselung, um Compliance- Anforderungen zu erfüllen und Cyber-Angriffe abzuwehren

Die in der vorliegenden Studie ausgewertete Stichprobe aus deutschen Organisationen ist Teil einer globalen Studie, bei der 4.140 Personen aus den Geschäfts- und IT-Bereichen von Unternehmen befragt wurden.

Zweck der Studie (erstmals durchgeführt in 2007) ist die Beantwortung der Frage, wie sich die Nutzung von Verschlüsselung entwickelt hat und welchen Einfluss dies auf die Sicherheitslage deutscher Organisation hat. Erstmals wurden dabei Organisationen anhand ihres Sicherheitsbewusstseins und ihres Handelns eingeordnet.

Inhalte sind u. a.

  • Strategietrends
  • Datenschutzprioritäten
  • Gefahrenbewusstsein
  • Sorgfaltsregeln für den Verschlüsselungseinsatz
  • Methoden zur Tokenisierung
  • Methoden und Einschränkungen

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 31.08.12 | Thales eSecurity

Anbieter des Whitepaper

Thales eSecurity

Herriotstr. 1
60528 Frankfurt
Deutschland