NEWS

Ransomware, Botnetze und DDoS-Angriffe

Radwares Application and Network Security Report 2016-2017

Ransomware, Botnetze und DDoS-Angriffe

23.01.17 - Die Erpressung von Lösegeld war im abgelaufenen Jahr weltweit das häufigste Motiv für Angriffe auf Netzwerke, Server und Anwendungen von Unternehmen und Organisationen. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten Global Application and Network Security Report 2016-2017 von Radware hervor. Den öffentlichkeitswirksamen und meist politisch motivierten Hacktivismus sahen die für diese Studie befragten Unternehmen quantitativ dagegen nur auf einer Stufe mit wesentlich weniger spektakulären Angriffen von Wettbewerbern. lesen

FACHARTIKEL

Updates als Schutz gegen WannaCry & Co.

Patch- und Versionsmanagement

Updates als Schutz gegen WannaCry & Co.

22.06.17 - Kriminelle Hacker und Wirtschaftsspionage werden zu einem immer größeren Problem. Mit Software für Patch- und Versionsmanagement schließen Unternehmen potenzielle Einfallstore für Attacken und schützen sich damit vor Cyberangriffen wie dem kürzlich aufgetretenen Krypto-Trojaner WannaCry. lesen

INTERVIEWS

Facebook tickt beim Datenschutz anders

Kommentar zu Facebooks neuen Profilfunktionen

Facebook tickt beim Datenschutz anders

13.10.11 - Dass Facebook ein etwas anderes Verhältnis zu Datenschutz und Privatsphäre hat als hierzulande üblich, ist bekannt. Dies zeigt sich einmal mehr an den jüngst vorgestellten Neuerungen. Dabei ist es gar nicht die neue Profilfunktion Timeline, die problematisch erscheint, sondern das Aktivitätenprotokoll Ticker, findet Rik Ferguson, vom IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro. lesen