NEWS

Neue Wege für den Schutz kryptografischer Schlüssel

Neues IBM-Patent

Neue Wege für den Schutz kryptografischer Schlüssel

16.08.17 - Kryptografische Schlüssel und Codes sind für eine effektive Informationssicherheit unabdingbar. Werden sie gehackt, liegen die vermeintlich verschlüsselten Daten auf dem Präsentierteller. Ein neues Patent von IBM macht kryptografische Schlüssel und Codes auf Leiterplatten sicherer und kann vor Manipulation schützen. Gleichzeitig ist das Herstellungsverfahren der Schutzschicht kostengünstiger. lesen

FACHARTIKEL

So zerstört man ein Fortune 500-Unternehmen

Zu wenig Kontrolle über SSH-Schlüssel

So zerstört man ein Fortune 500-Unternehmen

10.08.17 - Unter praktischen Gesichtspunkten ist es schwer, ein Fortune 500-Unternehmen in der realen Welt zu „zerstören“, angesichts der weitreichenden Präsenz im Hinblick auf Gebäude und Verarbeitungszentren. Davon abgesehen kann es im Cyberspace äußerst verwundbar sein und der potenzielle Verlust an Shareholder Value aufgrund einer ausgenutzten Schwachstelle könnte mehr als 30 Milliarden Dollar betragen und ein Unternehmen lahmlegen. lesen

INTERVIEWS

Starke Authentisierung: Kostenfallen vermeiden

Zugriffsschutz für Applikationen, Apps und Daten

Starke Authentisierung: Kostenfallen vermeiden

19.07.13 - Starke Authentisierungsverfahren tragen maßgeblich zu einem hohen Zugriffsschutz bei. Der Einsatz an den Endgeräten muss sich für das Unternehmen aber in verträglichen finanziellen Grenzen halten. Im Gespräch erklärt Erwin Schöndlinger, Geschäftsführer von Evidian Deutschland, worauf die Unternehmen bei der Umsetzung starker Authentisierungsverfahren an den Endgeräten achten sollten. lesen