NEWS

Google veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke

Neue Fehler in alter Schwachstelle

Google veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke

22.02.17 - Zufall oder nicht? Google hat eine ungepatchte Sicherheitslücke in Windows veröffentlicht, am gleichen Tag als der zurückgezogene Patch Day veröffentlicht werden sollte. Diese ist zwar nur als „Hoch“ eingestuft, erlaubt also keinen Zugriff auf die Systeme, aber ermöglicht dennoch Zugriff auf potenziell sensible Daten. lesen

FACHARTIKEL

Von der Schwachstelle zur Cyber-Attacke

Patch-Management

Von der Schwachstelle zur Cyber-Attacke

11.01.17 - Auch wer das aktuellste Betriebssystem installiert hat und die neueste Version des Internet-Browsers nutzt, ist nur scheinbar sicher. Denn Software ist ein hochkomplexes Produkt, und es ist bekannt, dass keine fehlerfreie Software existiert. lesen