NEWS

Datenverlust trotz Backup

World Backup Day 2017

Datenverlust trotz Backup

14.04.17 - Zwar machen mittlerweile die meisten Unternehmen und Privatanwender ein Backup ihrer Daten, dennoch haben einer Umfrage von Kroll Ontrack zufolge im vergangenen Jahr rund ein Drittel der Befragten Daten verloren. lesen

FACHARTIKEL

Lehren aus WannaCry und Petya

Objektspeicher als Antwort auf Ransomware

Lehren aus WannaCry und Petya

19.07.17 - Bereits kurz nach dem Ausbruch der Malware WannaCry tauchte mit Petya/NotPetya der nächste Schädling auf, der noch größeres Schadenspotential aufwies und offenbar dieselbe Sicherheitslücke nutze, die schon WannaCry den Zugriff auf Tausende von Rechnern ermöglichte. Unternehmen haben anscheinend aus dem ersten Vorfall nichts gelernt. lesen

INTERVIEWS

Nur Festplatten unterstützen hohe Backup-Frequenzen preiswert

Interview mit Carlos Escapa, Unitrends, über die Umwälzungen bei Backup/Restore und DR

Nur Festplatten unterstützen hohe Backup-Frequenzen preiswert

25.08.14 - Backup-Hersteller reagieren verstärkt auf die Umwälzungen, die Virtuelle Maschinen und Cloud Storage in Gang gesetzt haben. Während der Tape-Markt beständig schrumpft und weiter von Tape-Dateisystemen kombiniert mit SSDs träumt, praktizieren kommerzielle Anwender neue Wege bei der Datenverfügbarkeit. Storage-Insider sprach mit dem Backup-Hersteller Unitrends. lesen