NEWS

Backup-Strategien gegen Ransomware

Isolated Recovery

Backup-Strategien gegen Ransomware

13.02.17 - Mit Schlagworten wie Isolated Recovery, Air Gapping von Backup-Systemen und terminierten Updates sehen sich aktuell viele Unternehmen konfrontiert, die nach erfolgsversprechenden Strategien zum Schutz vor Ransomware-Attacken suchen. Darüber hinaus stehen viele vor der Frage, welche Ansätze einerseits das Budget schonen und andererseits sowohl leistungsfähig als auch einfach einzusetzen sind. lesen

FACHARTIKEL

Lehren aus WannaCry und Petya

Objektspeicher als Antwort auf Ransomware

Lehren aus WannaCry und Petya

19.07.17 - Bereits kurz nach dem Ausbruch der Malware WannaCry tauchte mit Petya/NotPetya der nächste Schädling auf, der noch größeres Schadenspotential aufwies und offenbar dieselbe Sicherheitslücke nutze, die schon WannaCry den Zugriff auf Tausende von Rechnern ermöglichte. Unternehmen haben anscheinend aus dem ersten Vorfall nichts gelernt. lesen

INTERVIEWS

Backup ist am Ende. Ist Backup am Ende?

World Backup Day 2017

Backup ist am Ende. Ist Backup am Ende?

Datensicherungsspezialist Acronis führte weltweit eine Umfrage zum Backup-Nutzerverhalten durch. Offenbar tut Einsicht Not; denn laut Studie gibt es auch in Deutschland Nachholbedarf in Sachen Backup und Ransomware. Roland Stritt vom „Cool Vendor“ (laut Gartner) erläutert im Interview, warum Backup dennoch vernachlässigt wird und was sich, insbesondere im Mittelstand, ändern lässt. lesen