NEWS

Manager bewerten Informationssicherheit kritisch

Business Information Risk Index

Manager bewerten Informationssicherheit kritisch

07.07.17 - Je stärker der Digitalisierungsgrad und die Komplexität der Vernetzung von Systemen steigen, desto mehr werden gelangen sie wegen steigender Risiken auch in den Fokus der Informationssicherheit. Auf diese Anforderungen scheinen die Unternehmen aktuell aus der Perspektive der Business Manager allerdings noch nicht ausreichend vorbereitet zu sein. Zu diesen Erkenntnissen kommt der branchenübergreifende Business Information Risk Index (BIRI) von Carmao. lesen

FACHARTIKEL

Was ist Risikomanagement?

Definition Risikomanagement in der IT

Was ist Risikomanagement?

29.06.17 - Das Risikomanagement in der Informationstechnologie erkennt, analysiert, bewertet und überwacht die verschiedenen IT-Risiken. Es begleitet den gesamten System-Lebenszyklus der IT und stellt Gegenmaßnahmen oder Notfallpläne für verschiedene Szenarien bereit. lesen

PRAXIS

Was KMUs jetzt beachten sollten

Tipps zum IT-Sicherheitsgesetz

Was KMUs jetzt beachten sollten

24.08.15 - Der Bundestag hat das „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“ beschlossen. Das sogenannte IT-Sicherheitsgesetz stellt an Unternehmen der kritischen Infrastruktur Mindestanforderungen für die IT-Sicherheit und verpflichtet sie zur Meldung von Datenpannen und Cyber-Attacken. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) in diesem Bereich fallen durch das Gesetzesraster. Was das für sie bedeutet, wissen die Experten von TÜV Süd. lesen

INTERVIEWS

Was KRITIS-Betreiber beachten und dem BSI melden müssen

Interview zum IT-Sicherheitsgesetz

Was KRITIS-Betreiber beachten und dem BSI melden müssen

Betreiber kritischer Infrastrukturen, kurz KRITIS, müssen ihre Netze besser schützen und Angriffe zwingend melden. So will es das IT-Sicherheitsgesetz. Doch für wen gilt das Gesetz genau und welche Vorfälle sind meldepflichtig? Immo Eitel, Fachbereichsleiter KRITIS beim Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter (BISG), weiß genaueres. lesen