NEWS

Drei-Punkte-Plan für sichere Mission-Critical-Netze

Keymile nennt Sicherheitsmaßnahmen

Drei-Punkte-Plan für sichere Mission-Critical-Netze

19.01.17 - Kritische Infrastrukturen von Stadtwerken, Energieversorgern, Eisenbahnen oder Behörden sind vermehrt Angriffen, Manipulations- und Spionageversuchen ausgesetzt. Keymile skizziert ein Sicherheitskonzept mit Verschlüsselungslösungen sowie Informations- und IT-Security-Standards. lesen

FACHARTIKEL

Kritische Infrastrukturen und wie kritisch sie wirklich sind

Risiken für Industrial Control Systems

Kritische Infrastrukturen und wie kritisch sie wirklich sind

05.01.17 - Wie sicher sind Industrial Control Systems (ICS) – die Steuerungssysteme in industriellen Anlagen? Die Frage stellt sich besonders für kritische Infrastrukturen, die in den letzten Jahren wurden immer wieder zum Ziel von Cyberattacken wurden. Diese Anfälligkeit gefährdet den störungsfreien Betrieb von Prozessen, die für unsere moderne Welt überlebensnotwendig sind. lesen

PRAXIS

Was KMUs jetzt beachten sollten

Tipps zum IT-Sicherheitsgesetz

Was KMUs jetzt beachten sollten

24.08.15 - Der Bundestag hat das „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“ beschlossen. Das sogenannte IT-Sicherheitsgesetz stellt an Unternehmen der kritischen Infrastruktur Mindestanforderungen für die IT-Sicherheit und verpflichtet sie zur Meldung von Datenpannen und Cyber-Attacken. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) in diesem Bereich fallen durch das Gesetzesraster. Was das für sie bedeutet, wissen die Experten von TÜV Süd. lesen

INTERVIEWS

Was KRITIS-Betreiber beachten und dem BSI melden müssen

Interview zum IT-Sicherheitsgesetz

Was KRITIS-Betreiber beachten und dem BSI melden müssen

Betreiber kritischer Infrastrukturen, kurz KRITIS, müssen ihre Netze besser schützen und Angriffe zwingend melden. So will es das IT-Sicherheitsgesetz. Doch für wen gilt das Gesetz genau und welche Vorfälle sind meldepflichtig? Immo Eitel, Fachbereichsleiter KRITIS beim Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter (BISG), weiß genaueres. lesen