NEWS

Deutsche haben negative Stimmung zur IT-Sicherheit

Thales Data Threat Report 2017

Deutsche haben negative Stimmung zur IT-Sicherheit

03.07.17 - 95 Prozent aller deutschen Unternehmen glauben, dass sie nicht ausreichend gegen Cyberangriffe geschützt sind. Das ist das Ergebnis des Thales Data Threat Report 2017, für den weltweit über 1100 verantwortliche IT-Security Manager interviewt wurden. Damit hat sich die negative Stimmung der deutschen Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr weiter verschlechtert, 2016 hielten 91 Prozent ihre IT-Systeme für nicht ausreichend geschützt. lesen

FACHARTIKEL

Digitale Sorglosigkeit auf dem Rückzug

Security first!

Digitale Sorglosigkeit auf dem Rückzug

19.07.17 - Ging man in deutschen Chefetagen mit dem Thema Cybersicherheit bisher eher lässig um, so scheint sich das Problembewusstsein langsam zu verändern. Dennoch gibt es noch reichlich Handlungsbedarf - vor allem im Mittelstand. Das meinen die von Sopra Steria Consulting befragten IT-Verantwortlichen. lesen

PRAXIS

Cyber-Krieg gegen Kaspersky Lab

Zero-Day-Angriff mit Duqu 2.0

Cyber-Krieg gegen Kaspersky Lab

10.06.15 - Antivirus-Experte Kaspersky Lab ist selbst Opfer eines trickreichen Malware-Angriffs mit einer neuen Variante der Cyberwaffe Duqu geworden. Der Angriff nutzte Zero-Day-Sicherheitslücken, umfasste einige einzigartige und bisher unbekannte Merkmale und hinterließ so gut wie keine Spuren. lesen