NEWS

Vor Cyberattacken schlecht geschützt

Accenture Security Index

Vor Cyberattacken schlecht geschützt

17.05.17 - Die Häufigkeit und die Schäden schwerwiegender Cyberattacken nehmen stark zu. Dennoch sind fast drei Viertel aller Unternehmen weder in der Lage, ihre wichtigsten Vermögenswerte, Strukturen und Prozesse zu identifizieren noch sie wirksam zu schützen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des Beratungsunternehmens Accenture. lesen

FACHARTIKEL

KRITIS in öffentlichen Verwaltungen

Meldepflicht bei IT-Sicherheitsvorfällen

KRITIS in öffentlichen Verwaltungen

22.05.17 - Seit Juli 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft. Es trägt der ­Tatsache Rechnung, dass die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung auf der einen Seite große Wachstums- und Entwicklungspotenziale mit sich bringen, auf der anderen Seite jedoch die Verwundbarkeit von Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) erhöhen. lesen

PRAXIS

Cyber-Krieg gegen Kaspersky Lab

Zero-Day-Angriff mit Duqu 2.0

Cyber-Krieg gegen Kaspersky Lab

10.06.15 - Antivirus-Experte Kaspersky Lab ist selbst Opfer eines trickreichen Malware-Angriffs mit einer neuen Variante der Cyberwaffe Duqu geworden. Der Angriff nutzte Zero-Day-Sicherheitslücken, umfasste einige einzigartige und bisher unbekannte Merkmale und hinterließ so gut wie keine Spuren. lesen