September 2016

Threat-Report

Bereitgestellt von: Intel Deutschland GmbH

Threat-Report

Unternehmen erkennen durchschnittlich 17 Datenkompromittierungen pro Tag!

Diese Studie hatte zum Ziel, die Motivationen der Angreifer, die Art der gestohlenen Daten sowie die Exfiltrationswege aus dem Unternehmen besser zu verstehen. Im vorliegenden Bericht werden die Umfragedaten analysiert und die Erkenntnisse im Detail vorgestellt. 


Die wichtigsten Themen aus diesem Report:

  • Informationsdiebstahl: was sind Datenlecks, wie entstehen sie und wie lassen sie sich verhindern?
  • Krise in der Notaufnahme: Ransomware infiziert Krankenhäuser 
  • Datenwissenschaft, Analysen und maschinelles Lernen im Sicherheitsbereich – ein Crashkurs 
  • Statistische Bedrohungsdaten 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 23.09.16 | Intel Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

Intel Deutschland GmbH

Ohmstr. 1
85716 Unterschleißheim
Deutschland