Unternehmensweite Sicherheit

Untersuchen Sie Ihre Intrusion-Sicherheitslösung

Bereitgestellt von: Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Die Netzwerksicherheit ist zu wichtig, um Verwirrung am Markt und irreführender Werbung zum Opfer zu fallen.

Es gibt einige Verwirrung auf dem Markt über Intrusion-Sicherheitssysteme. Intrusion Detection Systeme (IDS) und Intrusion Prevention Systems (IPS) haben ähnliche Namen. Tatsächlich neigen Marktanalysten dazu, sie pauschal zusammen in eine einzige Sicherheitskategorie zu werfen - Intrusion Detection and Prevention (IDP). Die Wahrheit ist, dass die zugrunde liegenden Funktionen und das Design von Intrusion Detection und Intrusion Prevention Systemen nicht unterschiedlicher sein könnten.

Sie brauchen Netzwerksicherheit, die eine Vielzahl von Angriffen auf die Sicherheit in Ihrem Netzwerk blockieren kann, ohne zu einer Verlangsamung Ihrer Netzwerkanwendungen zu führen oder menschliche IT-Ressourcen zu verzehren. Daher empfehlen wir, dass Sie genauer hinschauen und bitten Sie, sich ein paar einfache, aber wichtige Fragen zu Ihrer aktuellen Intrusion-Sicherheitssysteme zu stellen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.02.13 | Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Anbieter des Whitepaper

Hewlett Packard GmbH

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland