Umfassender Schutz gegen die gefährlichsten Bedrohungen

Verteidigung gegen gezielte Angriffe

Bereitgestellt von: Proofpoint GmbH

Gezielte Bedrohungen sind zu einem der Hauptprobleme von Sicherheitsbeauftragten geworden. Bedrohungen von außen haben sich dabei von breitgefächerten Phishing-Angriffen zu äußerst gezielten Spear-Phishing-Kampagnen gewandelt.

In der heutigen Welt genügt es nicht, Bedrohungen einfach nur zu erkennen. Eine umfassende Lösung gegen gezielte Bedrohungen muss in der Lage sein, mit Nachrichten auch dann noch umgehen zu können, wenn sie bereits dem Endanwender zugestellt wurden. Weiterhin benötigen Administratoren Einblick, um klare Feststellungen darüber treffen zu können, ob spezielle Angriffe abgewehrt werden konnten oder Maßnahmen zur Schadensbehebung ergriffen werden müssen.

Die in diesem Whitepaper vorgestellte Lösung liefert Werkzeuge, mit denen sich Unternehmen vor schädlichen gezielten Spear-Phishing-Angriffen schützen können, und stellt damit eine natürliche Ergänzung für jeden vorhandenen E-Mail-Sicherheits-Gateways dar.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 10.12.15 | Proofpoint GmbH

Anbieter des Whitepaper

Proofpoint GmbH

Landsberger Strasse 302
80687 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 90 405 464
Telefax: +49