Next-Generation Firewall

Warum Sicherheit und Leistung von großer Bedeutung sind

Bereitgestellt von: SonicWALL Germany Regus Center

Bei Next-Generation Firewalls (NGFWs) sind Sicherheit und Leistung eng miteinander verbunden.

auf Durchsatz und Produktivität zugunsten von mehr Sicherheit verzichten. Veraltete Firewalls bedeuten ein erhebliches
Sicherheitsrisiko, da sie den genauen Inhalt von Netzwerkpaketen nicht prüfen können. Für viele Hersteller sind Stateful Packet Inspection (SPI)-Geschwindigkeiten das Maß aller Dinge. Eine hohe Sicherheit und Leistung lässt sich allerdings nur mit dem Durchsatz und der Wirksamkeit der Deep Packet Inspection-Technologie garantieren. Um die Schwächen der SPI-Technologie zu beseitigen, setzten viele Firewall-Hersteller auf die Malware-Prüftechnik traditioneller Desktop-Virenschutzprogramme, bei der die heruntergeladenen Dateien zwischengespeichert und auf Malware geprüft werden. Diese Methode erzeugt jedoch hohe Latenzzeiten und birgt erhebliche
Sicherheitsrisiken, weil durch das temporäre Speichern die maximale Dateigröße begrenzt werden kann.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 21.05.13 | SonicWALL Germany Regus Center

Anbieter des Whitepaper

SonicWALL Germany Regus Center

Werner-Eckert-Str. 11
81829 München
Deutschland