Video-Tipp #1

Windows 10 und Office 2016 mit Gruppenrichtlinien absichern

20.04.2016 |

Windows 10 und MS-Office 2016 verfügen über einige Neuerungen, mit denen sich die Sicherheit ohne großen Aufwand verbessern lässt. Die Steuerung übernehmen Administratoren mit Gruppenrichtlinien. Microsoft stellt dazu die notwendigen Vorlagen bereit Windows 10 und MS-Office 2016 verfügen über einige Neuerungen, mit denen sich die Sicherheit ohne großen Aufwand verbessern lässt. Die Steuerung übernehmen Administratoren mit Gruppenrichtlinien. Microsoft stellt dazu die notwendigen Vorlagen bereit und wir zeigen, wie es gemacht wird.

Eine genaue Beschreibung, wie man Arbeitsstationen mit Gruppenrichtlinien absichert findet man im zugehörigen Artikel auf Security-Insider.de!

Downloads: