Security Information and Event Management

Wunderwaffe SIEM?

Bereitgestellt von: NCP engineering GmbH

SIEM-Systeme unterstützen eine bessere Analyse und Verwaltung von Angriffsindikatoren.

Aus gesammelten Daten von Netzwerk-Komponenten, Betriebssystemen und Applikationen werden Zusammenhänge zwischen einzelnen Ereignissen hergestellt und als Warnungen und Berichte an Verantwortliche wie z.B. IT-Administratoren ausgegeben. Durch die Dokumentation und Archivierung sicherheitsrelevanter Vorfälle können Sicherheitslücken geschlossen und ähnliche Angriffe künftig besser verhindert werden. Auf diese Weise leistet ein SIEM-System einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung der Standards für Sicherheit, Compliance und Qualität des IT-Betriebes.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 15.04.16 | NCP engineering GmbH

Anbieter des Whitepaper

NCP engineering GmbH

Dombühler Str. 2
90449 Nürnberg
Deutschland