Suchen

802.11g

| Redakteur: Administrator

Die 802.11g-Spezifikationen ist ein Standard für drahtlose, lokale Netzwerke (WLANs) mit einer Datenrate von 54 Megabits/sek. über relativ kurze Entfernungen, anstelle des theoretischen

Firma zum Thema

Die 802.11g-Spezifikationen ist ein Standard für drahtlose, lokale Netzwerke (WLANs) mit einer Datenrate von 54 Megabits/sek. über relativ kurze Entfernungen, anstelle des theoretischen Maximalwerts von 11 Mb/sek. beim frühern 802.11b-Standard.

Netzwerke, die auf 802.11g basieren, nutzen Sendefrequenzen zwischen 2,400 GHz und 2,4835 GHz (das gleiche Band wie 802.11b). Allerdings schreibt die 802.11g-Spezifikationen Orthogonal-Frequency-Division-Multiplexing (OFDM) vor, das im 802.11a genutzte Modulationsverfahren, um höhere Datenraten zu erreichen. Computer oder Terminals, die für 802.11g konfiguriert sind, können alternative die Geschwindigkeit 11 Mb/sek. nutzen. Durch dieses Feature sind 802.11b- und 802.11g-Devices innerhalb eines Netzwerks kompatibel. Zur Aufrüstung eines 802.11b-Access-Points zur Unterstützung von 802.11g wird in der Regel lediglich ein Firmware-Upgrade benötigt.

(ID:2020357)