Suchen

Bullguard Mobile Security 10 für Android, Symbian, Windows Mobile, Blackberry Anti-Virus, Anti-Spyware und Diebstahlschutz für Smartphones

Redakteur: Peter Schmitz

Bullguard Mobile Security 10 sichert Smartphones gegen Viren, Spyware und Hackerangriffe und schützt die persönlichen Daten der Nutzer bei Verlust oder Diebstahl. Die aktuelle Version der Sicherheitssoftware bietet neben den Antivirus- und Antispyware-Funktionen auch eine Firewall sowie einen Spamfilter. Bullguard Mobile Security 10 unterstützt jetzt außerdem mehr Smartphone-Plattformen als andere aktuell verfügbare Lösungen.

Firma zum Thema

Bullguard Mobile Security 10 bringt Antivirus, Spyware- und Spamschutz Firewall und Anti-Diebstahl-Funktion für viele Smartphone Betriebssysteme.
Bullguard Mobile Security 10 bringt Antivirus, Spyware- und Spamschutz Firewall und Anti-Diebstahl-Funktion für viele Smartphone Betriebssysteme.
( Archiv: Vogel Business Media )

Auch unterwegs Zugang zu Daten, Services, geschäftlichen und privaten Dokumenten sowie Webseiten zu haben, hat unseren Alltag und das Arbeitsumfeld in den letzten Jahren entscheidend verändert. Neben den vielen Vorteilen, die der uneingeschränkte Zugriff hat, lauern dabei jedoch auch Gefahren. Je mehr Funktionen und Daten auf einem Smartphone vereint sind, desto interessanter wird ein Angriff für Cyberkriminelle.

Nach Angaben des Herstellers ließ sich 2010 ein erheblicher Anstieg bei Viren und Malware verzeichnen, die es explizit auf Smartphones abgesehen hatten. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken bietet Bullguard Mobile Security 10 Sicherheitsfunktionen speziell für Smartphones, wie etwa Malware-Schut, Firewall und Spam-Filter.

Neu bei Mobile Security 10 ist auch die Diebstahlsicherung. Diese erlaubt es dem Besitzer, von zu Hause oder unterwegs aus Daten von seinem Handy zu löschen, falls es verlorengegangen ist oder gestohlen wurde. Zudem kann er das Gerät sperren oder über GPS den Standort ausfindig machen. Zusätzlich gibt es eine Backup-Funktion, die sicherstellt, dass alle Daten und Informationen an einem zweiten Ort gesichert werden, damit diese im Notfall einfach wieder hergestellt werden können.

„Smartphones sind heute mobile Alleskönner. Vielen Nutzern ist jedoch nicht bewusst, welche Risiken der Zugriff auf das Web oder das Abwickeln mobiler Bankgeschäfte birgt“, mahnt Morten Rinder Stengaard, Product Manager bei Bullguard. „Bei der Arbeit am PC oder Laptop achten die meisten Anwender auf eine aktuelle Sicherheitslösung, um ihre privaten Daten zu schützen. Da es Viren und Malware egal ist, mit welchem Gerät jemand online geht, sollten auch Smartphones besser gesichert werden. Ist das Gerät einmal infiziert, können Hacker teure Sonderrufnummern wählen, Textnachrichten verschicken oder persönliche Daten, Passwörter und Kreditkartennummern stehlen.“

Verfügbarkeit und Preise

Bullguard Mobile Security 10 schützt über 80 Prozent der am Markt vertretenen Smartphones und unterstützt die Betriebssysteme Android, Symbian, Windows Mobile und Blackberry. So können Nutzer schnell und einfach ihre Sicherheitseinstellungen übertragen, wenn sie auf ein neues Smartphone umsteigen. Mobile Security 10 ist ab sofort zum Preis von 24,95 Euro verfügbar.

Zum Launch von Bullguard Mobile Security 10 verschenkt der Sicherheitsanbieter 5.000 Sondereditionen von „Bullguard Mobile Antivirus“. Das auch in der kompletten mobilen Security Suite enthaltene Tool, können Nutzer so ein Jahr lang kostenlos testen.

(ID:2049002)