Zurück zur Übersichtsseite

WB Ccheckpoint/Bechtle

Sicherer Schutz für Mitarbeiter und Geräte im Remote Work

Arbeiten von überall - aber sicher!

Sicherer Schutz für Mitarbeiter und Geräte im Remote Work

Arbeiten von überall - aber sicher!

25.11.2021

Homeoffice stellte uns alle vor neue Herausforderungen - auch in Sachen IT-Sicherheit. Wichtig ist nun auch der Schutz von Mitarbeitern und Remote-Verbindungen was im weiteren Sinne auch Informationen und Applikationen effektiv schützt.

Folgt man der aktuellen Cyber-Crime Berichterstattung in den einschlägigen Medien stellt man schnell fest, dass Phishing und die Verteilung von Schadcode oft erfolgreich genutzt werden, um über die Einfallstore E-Mail oder Web-Browsing den Nutzer und den Endpunkt zu erreichen. Die Ziele der Angreifer sind dabei so simpel wie effektiv: Erpressung von Lösegeld durch Ransomware, Diebstahl geistigen Eigentums oder Erschleichung von Geldsummen im Rahmen legitimierter Zahlungsläufe durch Social Engineering.

Die Unternehmens-IT sieht sich derweil einer großen Herausforderung gegenübergestellt: Wie sollen historisch angeschaffte und punktuell eingesetzte Sicherheitslösungen ganzheitlich schützen und Informationen zur Bedrohungslage austauschen, wenn diese nicht miteinander kommunizieren können. Vor allem aber: Wie kann die IT Änderungen in Unternehmensrichtlinien und Anwenderrechten schnell und über alle benötigten Security-Lösungen hinweg umsetzen? Erfahren Sie mehr über eine sichere Lösung in unserem Webinar.

Ihre Referenten

Jan Köhler

Jan Köhler

Teamleiter Network & Security
Bechtle Gmbh

Yves Jonczyk

Yves Jonczyk

Harmony Solutions Sales Manager
Check Point Software Technologies GmbH

Bildquelle: Bechtle GmbH, Check Point Software Technologies GmbH

Anbieter des Webinars

Bechtle AG

Bechtle Platz 1
74172 Neckarsulm
Deutschland

Check Point Software Technologies GmbH

Oskar-Messter-Straße 13
85737 Ismaning
Deutschland