Logo
28.03.2019

Artikel

Hackerangriffe kosten richtig Geld

Unternehmen sind sich der steigenden Gefahren durch Cyberkriminelle bewusst und verschlüsseln ihren Datenverkehr zunehmend. Dies spiegelt sich auch in den Angriffsmustern von Hackern wieder. 94 Prozent der von Netscout weltweit befragten Unternehmen geben an, dass sie im vergange...

lesen
Logo
23.01.2019

Artikel

Hacker nehmen vermeintlich sichere Web-Dienste ins Visier

Der Online-Handel boomt und mit ihm digitales Banking. Um E-Commerce- und Online-Banking-Transaktionen für Endverbraucher sicher zu gestalten, verwenden Anbieter für diese Transaktionen eine Verschlüsselung. Doch weil die sensiblen personenbezogenen Informationen und Finanzdaten ...

lesen
Logo
18.10.2018

Artikel

Service Provider werden zum Ziel von DDoS-Attacken

Fast 90 Prozent der IT-Dienstleister haben Angst vor Distributed-Denial-of-Service (DDoS) -Attacken und versuchen sich dagegen zu wappnen. Tatsächlich waren im letzten Jahr 87 Prozent aller Service Provider Ziel von DDoS-Attacken. Die Sorge vor Angriffen scheint also berechtigt. ...

lesen
Logo
23.07.2018

Artikel

Automatische Abwehr von DDoS-Angriffen

Die Zahl der DDoS-Angriffe auf Unternehmen in der DACH-Region steigt. Die Attacken werden dabei immer komplexer und erreichen laufend neue Volumen-Rekorde. Außerdem kombinieren Cyberkriminelle zunehmend unterschiedliche Angriffsmethoden und Verschleierungstaktiken, um bestehende ...

lesen
Logo
26.10.2017

Artikel

So werden Cyber-Attacken geplant und ausgeführt

Moderne Cyberkriminelle sind selten im Staatsauftrag operierende Spione, Cyber-Ninjas mit Skimaske oder andere Stereotypen. In Wirklichkeit sind die meisten Angreifer ehemalige oder aktuelle IT-Mitarbeiter. Sie sind quasi bösartige Spiegelbilder von hoch qualifizierten, internen ...

lesen
Logo
08.03.2017

Artikel

IoT-Sicherheit fehlen die passenden Anreize

Dass Geräte im „Internet der Dinge“ (IoT, Internet of Things) Sicherheitslücken aufweisen, ist seit Jahren bekannt. Doch vergangenen Oktober, als Nutzer plötzlich nicht mehr auf Twitter zugreifen oder ihre Lieblingsfilme über Netflix streamen konnten, bekam die Öffentlichkeit ein...

lesen
Logo
03.03.2017

Artikel

IoT-Sicherheit fehlen die passenden Anreize

Dass Geräte im IoT Sicherheitslücken aufweisen, ist seit Jahren bekannt. Doch vergangenen Oktober, als Nutzer plötzlich nicht mehr auf Twitter oder Netflix zugreifen konnten, bekam die Öffentlichkeit einen kleinen Vorgeschmack auf die Konsequenzen dieser Schwachstellen. Um IoT-Si...

lesen
Logo
02.03.2017

Artikel

IoT-Sicherheit fehlen die passenden Anreize

Dass Geräte im Internet der Dinge Sicherheitslücken aufweisen ist seit Jahren bekannt. Doch vergangenen Oktober, als Amazon, Netflix oder Twitter größtenteils ausfielen, bekam die Öffentlichkeit erstmals auch die Konsequenzen zu spüren. Um echte IoT-Sicherheit umzusetzen, scheint...

lesen
Logo
02.03.2017

Artikel

IoT-Sicherheit fehlen die passenden Anreize

Dass Geräte im Internet der Dinge Sicherheitslücken aufweisen ist seit Jahren bekannt. Doch vergangenen Oktober, als Amazon, Netflix oder Twitter größtenteils ausfielen, bekam die Öffentlichkeit erstmals auch die Konsequenzen zu spüren. Um echte IoT-Sicherheit umzusetzen, scheint...

lesen
Logo
02.03.2017

Artikel

IoT-Sicherheit fehlen die passenden Anreize

Dass Geräte im „Internet der Dinge“ (IoT, Internet of Things) Sicherheitslücken aufweisen, ist seit Jahren bekannt. Doch vergangenen Oktober, als Nutzer plötzlich nicht mehr auf Twitter zugreifen oder ihre Lieblingsfilme über Netflix streamen konnten, bekam die Öffentlichkeit ein...

lesen
Logo
27.07.2016

Artikel

579 Gbps! Größter DDoS-Angriff aller Zeiten

Arbor Networks hat neue Zahlen zu weltweiten DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffen für das erste Halbjahr 2016 veröffentlicht. Die Daten zeigen eine dramatische Zunahme sowohl der Größe als auch der Häufigkeit von DDoS-Angriffen.

lesen
Logo
29.05.2015

Artikel

Die fünf größten Irrtümer über DDoS-Angriffe

DDoS-Angriffe begünstigen Datendiebstahl. Doch welche IT-Sicherheitsmaßnahmen helfen gegen die Web-Service-Blockaden? Und wen betrifft das DDoS-Risiko überhaupt? Arbor Networks nennt die fünf größten Irrtümer und wichtige Sicherheitsvorkehrungen.

lesen
Logo
28.05.2015

Artikel

DDoS-Attacken mit aktiver Cloud-Verstärkung abwehren

DDoS-Attacken haben im Zuge der Cloud-Revolution an ihrer Intensität und Dauer zugenommen. Nicht nur bietet die Cloud keinen Schutz vor DDoS, sondern stellt vielmehr auf Grund der elastischen Skalierbarkeit ein Instrument zur Amplifizierung von DDoS-Attacken dar.

lesen
Logo
19.05.2015

Artikel

Größter DDoS-Angriff mit 334 Gbps

Der größte DDoS-Angriff im ersten Quartal 2015 galt einem Netzbetreiber in Asien und hatte ein Volumen von 334 Gbps (Gigabit pro Sekunde). Das ermittelte Arbor Networks mit seinem Monitoring System ATLAS (Arbor Threat Level Analysis System). Allein in den ersten drei Monaten 2015...

lesen
Logo
19.05.2015

Artikel

DDoS-Attacken mit aktiver Cloud-Verstärkung abwehren

DDoS-Attacken haben im Zuge der Cloud-Revolution an ihrer Intensität und Dauer zugenommen. Nicht nur bietet die Cloud keinen Schutz vor DDoS, sondern stellt vielmehr auf Grund der elastischen Skalierbarkeit ein Instrument zur Amplifizierung von DDoS-Attacken dar.

lesen
Logo
13.05.2015

Artikel

DDoS-Attacken mit aktiver Cloud-Verstärkung abwehren

DDoS-Attacken haben im Zuge der Cloud-Revolution an ihrer Intensität und Dauer zugenommen. Nicht nur bietet die Cloud keinen Schutz vor DDoS, sondern stellt vielmehr auf Grund der elastischen Skalierbarkeit ein Instrument zur Amplifizierung von DDoS-Attacken dar.

lesen
Logo
07.05.2015

Artikel

Größter DDoS-Angriff mit 334 Gbps

Der größte DDoS-Angriff im ersten Quartal 2015 galt einem Netzbetreiber in Asien und hatte ein Volumen von 334 Gbps (Gigabit pro Sekunde). Das ermittelte Arbor Networks mit seinem Monitoring System ATLAS (Arbor Threat Level Analysis System). Allein in den ersten drei Monaten 2015...

lesen
Logo
07.05.2015

Artikel

Größter DDoS-Angriff mit 334 Gbps

Der größte DDoS-Angriff im ersten Quartal 2015 galt einem Netzbetreiber in Asien und hatte ein Volumen von 334 Gbps (Gigabit pro Sekunde). Das ermittelte Arbor Networks mit seinem Monitoring System ATLAS (Arbor Threat Level Analysis System). Allein in den ersten drei Monaten 2015...

lesen
Logo
04.03.2015

Artikel

Größe von DDoS-Angriffen in zehn Jahren verfünfzigfacht

Unternehmen standen 2014 nahezu unter Dauerangriff durch APTs, Provider und Rechenzentren werden zum Hauptziel für Cyber-Angriffe, über 70 Prozent aller Rechenzentren wurden zum Ziel von Angriffen und die Größe, Komplexität und Häufigkeit von DDoS-Angriffen nimmt weiter zu. Die F...

lesen
Logo
23.10.2014

Artikel

Drastische Zunahme von SSPD-Reflection-Angriffen

Arbor Networks veröffentlicht Zahlen zu aktuellen DDoS-Angriffen für das dritte Quartal 2014 in Europa. Die Ergebnisse zeigen eine drastische Zunahme von SSDP (Simple Service Discovery Protocol) Reflection-Angriffen. Im September nutzten 43 Prozent aller Angriffe über zehn Gbps S...

lesen
Logo
03.04.2014

Artikel

Unternehmen unvorberereitet auf Angrife aus dem Internet

Sicherheitsanbieter Arbor Networks hat die Ergebnisse einer Studie zum Thema Präventivmaßnahmen und Gefahrenabwehr bei sicherheitsrelevanten Vorfällen im deutschsprachigen Europa veröffentlicht. Nur 17 Prozent der befragten Unternehmen sind auf Sicherheitsbedrohungen aus dem Inte...

lesen
Logo
01.04.2014

Artikel

Transparenz und Sicherheit in HSPA- und LTE-Netzen

Die Sicherheitslösung Peakflow Mobile Network Analysis wurde von Arbor Networks speziell für Mobilfunkbetreiber zur Kontrolle des ständig ansteigenden Volumens des Datenverkehrs in HSPA-, HSPA+- und LTE-Netzwerken und der damit einhergehenden Gefahren entwickelt.

lesen
Logo
01.04.2014

Artikel

Transparenz und Sicherheit in HSPA- und LTE-Netzen

Die Sicherheitslösung Peakflow Mobile Network Analysis wurde von Arbor Networks speziell für Mobilfunkbetreiber zur Kontrolle des ständig ansteigenden Volumens des Datenverkehrs in HSPA-, HSPA+- und LTE-Netzwerken und der damit einhergehenden Gefahren entwickelt.

lesen
Logo
26.03.2014

Artikel

Angriffserkennung als Appliance, Cloud Service oder Hybrid-Modell

Arbor Networks, Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider, hat mit „Pravail Security Analytics“ eine neue Lösung zur Sicherheitsanalyse von Netzwerken im Programm. Pravail Security Analytics dient zur Erkennung von Advanced Threats sowie zur Analy...

lesen
Logo
26.03.2014

Artikel

Angriffserkennung als Appliance, Cloud Service oder Hybrid-Modell

Arbor Networks, Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider, hat mit „Pravail Security Analytics“ eine neue Lösung zur Sicherheitsanalyse von Netzwerken im Programm. Pravail Security Analytics dient zur Erkennung von Advanced Threats sowie zur Analy...

lesen
Logo
26.03.2014

Artikel

Angriffserkennung als Appliance, Cloud Service oder Hybrid-Modell

Arbor Networks, Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider, hat mit „Pravail Security Analytics“ eine neue Lösung zur Sicherheitsanalyse von Netzwerken im Programm. Pravail Security Analytics dient zur Erkennung von Advanced Threats sowie zur Analy...

lesen
Logo
26.03.2014

Artikel

Angriffserkennung als Appliance, Cloud Service oder Hybrid-Modell

Arbor Networks, Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider, hat mit „Pravail Security Analytics“ eine neue Lösung zur Sicherheitsanalyse von Netzwerken im Programm. Pravail Security Analytics dient zur Erkennung von Advanced Threats sowie zur Analy...

lesen
Logo
04.06.2013

Artikel

DDoS-Zielscheibe Rechenzentrum

60 Prozent mehr Rechenzentren als im Vorjahr wurden Opfer von DDoS-Angriffen, meldet der 8. Sicherheitsreport von Arbor Networks. Bis zu 50 Attacken im Monat verursachen spürbare Kosten, bis hin zur Abwanderung von Kunden und Umsatzverlusten.

lesen
Logo
04.06.2013

Artikel

DDoS-Zielscheibe Rechenzentrum

60 Prozent mehr Rechenzentren als im Vorjahr wurden Opfer von DDoS-Angriffen, meldet der 8. Sicherheitsreport von Arbor Networks. Bis zu 50 Attacken im Monat verursachen spürbare Kosten, bis hin zur Abwanderung von Kunden und Umsatzverlusten.

lesen
Logo
04.06.2013

Artikel

DDoS-Zielscheibe Rechenzentrum

60 Prozent mehr Rechenzentren als im Vorjahr wurden Opfer von DDoS-Angriffen, meldet der 8. Sicherheitsreport von Arbor Networks. Bis zu 50 Attacken im Monat verursachen spürbare Kosten, bis hin zur Abwanderung von Kunden und Umsatzverlusten.

lesen
Logo
04.06.2013

Artikel

DDoS-Zielscheibe Rechenzentrum

60 Prozent mehr Rechenzentren als im Vorjahr wurden Opfer von DDoS-Angriffen, meldet der 8. Sicherheitsreport von Arbor Networks. Bis zu 50 Attacken im Monat verursachen spürbare Kosten, bis hin zur Abwanderung von Kunden und Umsatzverlusten.

lesen