Suchen

Ausfallsicheres Server- und Desktop-Backup mit ShadowProtect 3.4 Backup-Lösung unterstützt Windows 7 und kontrolliert Image-Dateien automatisch

Redakteur: Stephan Augsten

Der Storage-Security-Anbieter Storagecraft veröffentlicht Version 3.4 seiner Backup-Lösung ShadowProtect für Windows-Server und -Desktops. Zu den Neuerungen gehört unter anderem ein Tool, das MD5-Hashes für Image-Dateien generiert. Außerdem unterstützt die neue Software-Version bereits das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 7.

Firmen zum Thema

Die Backup-Lösung ShadowProtect unterstützt bereits das Windows-7-Betriebssystem.
Die Backup-Lösung ShadowProtect unterstützt bereits das Windows-7-Betriebssystem.
( Archiv: Vogel Business Media )

Neben Windows 2000, XP und Vista unterstützt ShadowProtect 3.4 mit Windows 7 auch das neue Betriebssystem von Microsoft, Beta-Versionen und Release Candidates inbegriffen. Mit ShadowProtect können Windows-7-Anwender ihre Desktops oder Laptops sichern und auf dem gleichen Gerät wiederherstellen.

Gleichzeitig hat Storagecraft seine Backup-Lösung Schadowprotect um neue Funktionen erweitert. Hierzu zählt die ausfallsichere, automatischen Image-Überprüfungen sowie Unterstützung: Der integrierte ImageManager kontrolliert automatisch die gezogenen System-Abbilder und überprüft Unstimmigkeiten in allen von ihm verwalteten vollen und inkrementellen Backups.

Ein weiteres neues Werkzeug ist der MD5 Dateiggenerator, der automatisch eine MD5-Textdatei mit vollständigen Sum/Hashes der gesamten Image-Datei erstellt. Mithilfe dieser Datei lässt sich später das Backup auf seine Fehlerlosigkeit überprüfen.

Darüber hinaus lassen sich mit Shadowprotect Knoten in die Netzwerkansicht importieren und von dort exportieren. IT-Techniker können dadurch Zeit bei der Verwaltung des Server- und Desktop-Netzwerks sparen. Die Kombination all dieser neuen Funktionalitäten ermöglicht laut Storagecraft ausfallsichere Backups.

Bestehende Kunden von Storagecraft von ShadowProtect 3.x können die Version 3.4 kostenfrei herunterladen, eine 30-tägige Demoversion von ShadowProtect Version 3.4 ist auf der Hersteller-Webseite erhältlich. Interessierte können sich für das Upgrade oder eine Neuinstallation an einen Storagecraft-Fachhändler oder direkt an Storagecraft Europe wenden.

(ID:2040497)