Logo
01.12.2016

Artikel

Körpereigene Nanopartikel als Transporter für Antibiotika

Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen gegen die gängig eingesetzten Antibiotika – u.a. als Folge der übermäßigen und zum Teil falschen Anwendung der Medikamente. Zudem haben Antibiotika häufig unangenehme Nebenwirkungen, da sie auch nützliche Bakterien abtöten. Nun wollen Fo...

lesen
Logo
24.11.2016

Artikel

Multi-Organ-Plattform zur Risikobewertung von Nanomaterialien

Neue Einsatzmöglichkeiten bei stetig steigenden Produktionsmengen führen zu einer vermehrten Exposition von Mensch und Umwelt mit Nanomaterialien. Eine Vorhersage des Verhaltens der Nanomaterialien im Organismus sowie eine umfassende Risikobewertung gestalten sich aufgrund fehlen...

lesen
Logo
25.10.2016

Artikel

Bisher unbekanntes „Affen-Gen“ im menschlichen Genom aufgespürt

Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms wurde im Jahr 2001 gefeiert, seitdem sind Genomanalysen viel billiger und besser geworden. Dennoch weiß man wenig darüber, welche DNA-Sequenzen mit bestimmten Krankheiten zusammenhängen. Im Rahmen einer groß angelegten Studie haben Fors...

lesen
Logo
11.07.2016

Artikel

Wirkstoff hemmt AIDS-Erreger und resistente MRSA-Bakterien zugleich

Eine neuartige Substanzklasse wirkt sowohl gegen den AIDS-Erreger HIV als auch gegen antibiotikaresistente MRSA-Bakterien. Diese beiden Krankheitserreger treten häufig gemeinsam auf. Künftig – so die Hoffnung der Entdecker – könnten sie mit einem einzigen Medikament bekämpft werd...

lesen
Logo
07.03.2016

Artikel

EU-Projekt Gesundheitsapps für Krebskranke

Das EU-Projekt „iManageCancer“ will Patienten durch Gesundheitsapps unterstützen und wird künftig eine Selbstmanagement-Plattform bereitstellen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Krebspatienten.

lesen
Logo
07.03.2016

Artikel

EU-Projekt Gesundheitsapps für Krebskranke

Das EU-Projekt „iManageCancer“ will Patienten durch Gesundheitsapps unterstützen und wird künftig eine Selbstmanagement-Plattform bereitstellen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Krebspatienten.

lesen
Logo
24.11.2015

Artikel

Neuer Wirkstoff hemmt Kommunikation zwischen Bakterien

In Zeiten zunehmender Antibiotikaresistenzen bei Bakterien ist die Suche nach alternativen Wirkstoffen von enormer Wichtigkeit.An der Saar-Uni und am Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) haben Wissenschaftler nun einen Wirkstoff entwickelt, der die Kom...

lesen
Logo
14.10.2015

Artikel

4.000 roboterassistierte da-Vinci-Operationen in 9 Jahren

Die Urologie des Universitätsklinikums des Saarlandes, kurz UKS, in Homburg zählt sich zu den allerersten Kliniken, die in Deutschland ein roboterassistiertes OP-Programm initiiert haben. Offensichtlich eine gute Entscheidung. Denn eine aktuelle Studie untermauert die Vorteile de...

lesen
Logo
22.10.2014

Artikel

Leiser Vakuum-Greifer mit Muskel aus intelligentem Draht

Leise, leicht und energieeffizient: Das sind einige der Vorteile des neuartigen Vakuum-Sauggreif-Systems, das der Mechatronik-Student Julian Kunze in der Forschergruppe von Stefan Seelecke an der Universität des Saarlandes entwickelt hat.

lesen
Logo
22.10.2014

Artikel

Leiser Vakuum-Greifer mit Muskel aus intelligentem Draht

Leise, leicht und energieeffizient: Das sind einige der Vorteile des neuartigen Vakuum-Sauggreif-Systems, das der Mechatronik-Student Julian Kunze in der Forschergruppe von Stefan Seelecke an der Universität des Saarlandes entwickelt hat.

lesen
Logo
22.10.2014

Artikel

Leiser Vakuum-Greifer mit Muskel aus intelligentem Draht

Leise, leicht und energieeffizient: Das sind einige der Vorteile des neuartigen Vakuum-Sauggreif-Systems, das der Mechatronik-Student Julian Kunze in der Forschergruppe von Stefan Seelecke an der Universität des Saarlandes entwickelt hat.

lesen
Logo
01.06.2014

Artikel

Miniaturisiertes Inkubator-Mikroskop für Zeitrafferaufnahmen von Zellen

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT hat die Funktionalität von Brutschränken und Mikroskopen in einem stark miniaturisierten System vereint. Es eignet sich für mehrwöchige Zeitrafferaufnahmen und automatische Beobachtungen von Zellkulturen. Das Inkubator-Mikr...

lesen
Logo
28.03.2014

Artikel

Andreas Brück neuer Geschäftsführer bei HL Handling Logistics

Der saarländische Logistikdienstleister HL Handling Logistics GmbH hat mit Andreas Brück seit dem 1. Februar 2014 einen neuen Geschäftsführer. Das Unternehmen mit derzeit 31 Mitarbeitern versteht sich als Partner der produzierenden Industrie, der Kompetenz und Flexibilität verein...

lesen
Logo
17.03.2014

Artikel

500.000 Euro für Bewertung von Mensch-Maschine-Schnittstellen

Wie kann man Hörgeräte verbessern? Wie kann das Gehirn visuelle und akustische Informationen verarbeiten? Im Monitor Mindscan wird die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine untersucht – mit dem Ziel, gehirnfreundliche Geräte zu bauen.

lesen
Logo
20.02.2014

Artikel

Fernreparieren – eine kostengüstige Methode für Maschinenbauer

Saarbrücker Informatiker haben eine Methode entwickelt, mit der Fehler in Produkionsanlagen aus der Ferne behoben werden können. Dabei ist ein Experte immer live zugeschaltet, kann die Reparaturen durch das Personal vor Ort überwachen und notfalls einschreiten.

lesen
Logo
19.02.2014

Artikel

Android-App-Analyse durch Saarbrücker Informatik

Um bösartige Apps frühzeitig zu erkennen, hat Google Anfang 2012 das Prüfverfahren „Bouncer“ im Play Store etabliert. Leider funktioniert die Erkennung nicht immer zuverlässig. Informatiker der Universität des Saarlandes haben nun einen Prüfansatz entwickelt, der darauf aufbaut, ...

lesen
Logo
20.09.2013

Artikel

ABB unterstützt Forschung für effizientere Windkraftanlagen

Geringerer Energieverlust und damit höherer Wirkungsgrad: Saarbrücker Regelungstechniker optimieren mit ihrer Forschung den Betrieb von Windkrafträdern. Als ein „Forschungsprojekt, das die Zukunft der Energie- und Automationstechnik prägen wird“ fördert der Konzern ABB das Proje...

lesen
Logo
17.09.2013

Artikel

ABB unterstützt Forschung für effizientere Windkraftanlagen

Geringerer Energieverlust und damit höherer Wirkungsgrad: Saarbrücker Regelungstechniker optimieren mit ihrer Forschung den Betrieb von Windkrafträdern. Als ein „Forschungsprojekt, das die Zukunft der Energie- und Automationstechnik prägen wird“ fördert der Konzern ABB das Proje...

lesen
Logo
29.07.2013

Artikel

Forscher entwickeln einen Alzheimer-Bluttest

Alzheimer eindeutig nachzuweisen ist bis heute auch mit aufwändigen Diagnose-Verfahren schwierig oder gar nicht möglich. Abhilfe könnte nun ein neuer Bluttest schaffen, den Wissenschaftler der Saar-Uni entwickelt haben. Die Forscher nutzen hierbei bestimmte Signaturen im Blut, di...

lesen
Logo
07.03.2013

Artikel

Schnelltest zeigt, ob das Immunsystem aktiv ist

Damit Organe nach einer Transplantation nicht abgestoßen werden, wird das Immunsystem der Patienten mit Medikamenten, den Immunsuppressiva, abgeschaltet. In dieser Zeit ist der Körper sehr anfällig für Infektionen: besonders für das Cytomegalievirus (CMV), das zu denHerpes-Viren ...

lesen
Logo
25.02.2013

Artikel

Weiße Biotechnologie: Protein lässt Material maßgeschneidert wachsen

Glänzendes Perlmutt ist nicht nur schön anzusehen. Seine Festigkeit, Härte und der dichte, schichtartige Aufbau machen das Material für unterschiedliche Anwendungen interessant: Als biologisches Kompositmaterial vereinigt es viele Vorteile, die sonst über den rohstoffintensiven W...

lesen
Logo
07.09.2012

Artikel

Neue Augenmedikamente – Alternative für Tierversuche

Gesetzliche Vorgaben aber auch der eigene ethische Anspruch treibt Wissenschaftler an, nach Alternativen zu Tierversuchen in der Medikamenten- und Kosmetikbranche zu suchen. Ein Saarländisches Unternehmen züchtet beispielsweise Zellkulturen zur Simulation der Augenhornhaut, um hi...

lesen
Logo
04.09.2012

Artikel

Salzsprühkammer prüft Korrosionsbelastungen von medizintechnischen Produkten

Ob Implantate, Blutdruckmessgeräte oder Insulinpumpen: Unter wechselnden Bedingungen kann das Prüf- und Servicezentrum Cetecom untersuchen, ob die Funktionsfähigkeit medizintechnischer Produkte den internationalen Standards genügt. Dafür steht neuerdings auch eine Salzsprühkammer...

lesen
Logo
30.03.2011

Artikel

Neues Verfahren der Hygienekontrolle im Labor

Schnelle, qualitative Aussagen des Hygienezustands der Umgebungsluft mit einem im Sachverständigenwesen bewährten Verfahren tragen wesentlich zur Erhöhung des Qualitätsstandards im Labor bei.

lesen